text.skipToContent text.skipToNavigation

Pappardelle mit Weichkäse-Sauce und Rotweinbutter

Pappardelle mit Weichkäse-Sauce und Rotweinbutter Rezept
Rezept teilen:
  • Den Rotwein in einem weiten Topf auf 1/5 einkochen lassen und danach mit Butter aufschlagen. In eine kleine Schüssel geben und abkühlen lassen.

  • Danach Zwiebel klein schneiden, in Olivenöl anschwitzen und den gehackten Knoblauch dazu geben. Mit Gemüsefond ablöschen und etwas reduzieren. 

  • Den grob geschnittenen Weichkäse unterrühren. Die getrockneten Tomaten und die mit Zitrone marinierten Avocadoscheiben untermischen. Nun die gekochten Nudeln dazugeben und einmal durchschwenken. Zum Schluss die Rotweinbutter über das fertige Gericht gießen.

Gesamtzeit: 40 Min.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Kühlzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Den Rotwein in einem weiten Topf auf 1/5 einkochen lassen und danach mit Butter aufschlagen. In eine kleine Schüssel geben und abkühlen lassen.

  • Danach Zwiebel klein schneiden, in Olivenöl anschwitzen und den gehackten Knoblauch dazu geben. Mit Gemüsefond ablöschen und etwas reduzieren. 

  • Den grob geschnittenen Weichkäse unterrühren. Die getrockneten Tomaten und die mit Zitrone marinierten Avocadoscheiben untermischen. Nun die gekochten Nudeln dazugeben und einmal durchschwenken. Zum Schluss die Rotweinbutter über das fertige Gericht gießen.