text.skipToContent text.skipToNavigation

Penne mit Bruschettagewürz

Penne mit Bruschettagewürz Rezept
Rezept teilen:
  • Die Penne in Salzwasser 4 Minuten kürzer als auf der Packung angegeben kochen. Durch ein Sieb abgießen und abtropfen lassen (nicht mit Wasser abspülen). Die Brühe mit dem Bruschettagewürz in einer großen tiefen Pfanne erhitzen. Die vorgekochten Nudeln hinein geben und darin einige Minuten kochen, bis die Flüssigkeit fast verkocht ist. Die Pfanne vom Herd nehmen und das Basilikum unterziehen.

  • Die Nudeln in warmen Pastatellern verteilen, mit etwas Olivenöl beträufeln, mit Parmesan bestreuen und mit Basilikumblättchen garnieren.

Gesamtzeit: 15 Min.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Kochzeit: 5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Die Penne in Salzwasser 4 Minuten kürzer als auf der Packung angegeben kochen. Durch ein Sieb abgießen und abtropfen lassen (nicht mit Wasser abspülen). Die Brühe mit dem Bruschettagewürz in einer großen tiefen Pfanne erhitzen. Die vorgekochten Nudeln hinein geben und darin einige Minuten kochen, bis die Flüssigkeit fast verkocht ist. Die Pfanne vom Herd nehmen und das Basilikum unterziehen.

  • Die Nudeln in warmen Pastatellern verteilen, mit etwas Olivenöl beträufeln, mit Parmesan bestreuen und mit Basilikumblättchen garnieren.