text.skipToContent text.skipToNavigation

Pfirsich-Sorbet mit Wildpreiselbeeren

Pfirsich-Sorbet mit Wildpreiselbeeren Rezept
Rezept teilen:
  • Weißwein mit Zucker zum Kochen bringen und auf kleiner Flamme 5 Minuten leicht köcheln. Die Masse abkühlen lassen. Pfirsiche an der Spitze kreuzweise einritzen und 2–3 Minuten in kochendes Wasser legen.

  • In kaltem Wasser abschrecken, die Haut abziehen, halbieren, entkernen und mit einem Stabmixer pürieren. Pfirsichpüree mit dem abgekühlten Weißwein-Sirup und dem Likör vermischen und in einer Eismaschine gefrieren lassen. Alternativ das Sorbet in eine Metallschüssel geben und in den Gefrierschrank stellen.

  • Die Masse ab und zu mit einem Schneebesen durchschlagen, damit sich keine Eiskristalle bilden.

  • Das Sorbet in Gläsern servieren und jeweils mit einem kleinen Löffel Wildpreiselbeeren fein garnieren.

Unser Tipp:

Statt den Pfirsichen kannst du auch das Obst deiner Wahl nehmen.

Gesamtzeit: 1 Std. 40 Min.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Kühlzeit: 1 Std. 20 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Gläser
  • Weißwein mit Zucker zum Kochen bringen und auf kleiner Flamme 5 Minuten leicht köcheln. Die Masse abkühlen lassen. Pfirsiche an der Spitze kreuzweise einritzen und 2–3 Minuten in kochendes Wasser legen.

  • In kaltem Wasser abschrecken, die Haut abziehen, halbieren, entkernen und mit einem Stabmixer pürieren. Pfirsichpüree mit dem abgekühlten Weißwein-Sirup und dem Likör vermischen und in einer Eismaschine gefrieren lassen. Alternativ das Sorbet in eine Metallschüssel geben und in den Gefrierschrank stellen.

  • Die Masse ab und zu mit einem Schneebesen durchschlagen, damit sich keine Eiskristalle bilden.

  • Das Sorbet in Gläsern servieren und jeweils mit einem kleinen Löffel Wildpreiselbeeren fein garnieren.

Unser Tipp:

Statt den Pfirsichen kannst du auch das Obst deiner Wahl nehmen.