text.skipToContent text.skipToNavigation

Pfirsich-Topfenkuchen

Pfirsich-Topfenkuchen Rezept
Rezept teilen:
  • Pfirsiche an der Spitze kreuzweise einritzen und 2 bis 3 Minuten in kochendes Wasser legen. In kaltem Wasser abschrecken, die Haut abziehen, halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden.

  • Backofen vorheizen (180 °C Umluft bzw. 200 °C Ober-/Unterhitze).

  • Springform (ca. 26 cm Durchmesser) mit etwas weicher Butter dünn einfetten.

  • Zitrone waschen, Schale abreiben und die Zitrone auspressen. Eier trennen. Butter, Eigelb, Zucker und Vanillinzucker schaumig schlagen.

  • Eiweiß mit einer Prise Salz zu Eischnee schlagen.

  • Topfen, Crème Fraîche, Puddingpulver, Likör, Zitronensaft und den Abrieb der Zitronenschale mit einem Mixer gründlich vermengen.

  • Eischnee und Pfirsichspalten vorsichtig unterheben und alles in die Springform füllen.

  • Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene backen. Die Hitze nach 30 Minuten auf 160 °C Umluft (180 °C Ober-/Unterhitze) reduzieren und noch einmal 30 Minuten backen.

  • Danach den Backofen ausschalten, den Kuchen aber noch 20 Minuten im ausgeschalteten Backofen rasten lassen.

  • Anschließend aus dem Ofen nehmen und in der Springform abkühlen lassen.

Gesamtzeit: 1 Std. 40 Min.
Zubereitungszeit: 40 Min.
Backzeit: 1 Std.
Schwierigkeitsgrad
Schwierig
1  Kuchen
  • Pfirsiche an der Spitze kreuzweise einritzen und 2 bis 3 Minuten in kochendes Wasser legen. In kaltem Wasser abschrecken, die Haut abziehen, halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden.

  • Backofen vorheizen (180 °C Umluft bzw. 200 °C Ober-/Unterhitze).

  • Springform (ca. 26 cm Durchmesser) mit etwas weicher Butter dünn einfetten.

  • Zitrone waschen, Schale abreiben und die Zitrone auspressen. Eier trennen. Butter, Eigelb, Zucker und Vanillinzucker schaumig schlagen.

  • Eiweiß mit einer Prise Salz zu Eischnee schlagen.

  • Topfen, Crème Fraîche, Puddingpulver, Likör, Zitronensaft und den Abrieb der Zitronenschale mit einem Mixer gründlich vermengen.

  • Eischnee und Pfirsichspalten vorsichtig unterheben und alles in die Springform füllen.

  • Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene backen. Die Hitze nach 30 Minuten auf 160 °C Umluft (180 °C Ober-/Unterhitze) reduzieren und noch einmal 30 Minuten backen.

  • Danach den Backofen ausschalten, den Kuchen aber noch 20 Minuten im ausgeschalteten Backofen rasten lassen.

  • Anschließend aus dem Ofen nehmen und in der Springform abkühlen lassen.