text.skipToContent text.skipToNavigation

Pikant eingelegte Melonen

Pikant eingelegte Melonen Rezept
Rezept teilen:
  • Melonenfruchtfleisch (Galia-, Honig- oder Cantaloupe-Melone – wahlweise auch andere Melonen) in ca. 3–4 cm große Stücke schneiden. Chili klein schneiden. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. 

  • Wasser mit Essig, Zucker, Chili, Zwiebel und den Gewürzen ca. 2–3 Minuten in einem Topf aufkochen. Pfefferkörner und Senfkörner können je nach Geschmack hinzugefügt werden. Melonenstücke zugeben, vom Herd nehmen und 5 Minuten ziehen lassen. 

  • Melonenstücke zusammen mit den Gewürzen in Gläser füllen und mit Sud aus dem Topf bedecken. Abkühlen lassen. Die eingelegten Melonen halten sich im Kühlschrank etwa eine Woche lang und passen hervorragend zu gegrilltem Fisch, Geflügel oder kurzgebratenem Fleisch.

Gesamtzeit: 25 Min.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Ziehzeit: 5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
1  Glas
  • Melonenfruchtfleisch (Galia-, Honig- oder Cantaloupe-Melone – wahlweise auch andere Melonen) in ca. 3–4 cm große Stücke schneiden. Chili klein schneiden. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. 

  • Wasser mit Essig, Zucker, Chili, Zwiebel und den Gewürzen ca. 2–3 Minuten in einem Topf aufkochen. Pfefferkörner und Senfkörner können je nach Geschmack hinzugefügt werden. Melonenstücke zugeben, vom Herd nehmen und 5 Minuten ziehen lassen. 

  • Melonenstücke zusammen mit den Gewürzen in Gläser füllen und mit Sud aus dem Topf bedecken. Abkühlen lassen. Die eingelegten Melonen halten sich im Kühlschrank etwa eine Woche lang und passen hervorragend zu gegrilltem Fisch, Geflügel oder kurzgebratenem Fleisch.