text.skipToContent text.skipToNavigation

Pikant gefüllte Crêpes

Pikant gefüllte Crêpes Rezept
Rezept teilen:
  • Mehl in einer Schüssel mit Eiern, Milch, warmer Butter und Salz zu einem glatten Teig vermengen. Diesen ca. 10 Minuten rasten lassen.

  • Zwiebeln in Scheiben schneiden. Äpfel waschen, entkernen und in schmale Spalten teilen. Prosciutto würfeln.

  • Die Zwiebeln in einer Pfanne mit Butter anbraten. Die Apfelspalten mit in die Pfanne geben und auf mittlerer Flamme ca. 2–3 Minuten mit anbraten.

  • Dann den Prosciutto und zwei Drittel des geriebenen Käses zufügen und mit Pfeffer würzen.

  • Eine flache Auflaufform mit Butter einfetten und den Backofen auf 190 °C vorheizen.

  • In einer Crêpe-Pfanne Öl erhitzen und dünne Crêpes ausbacken.

  • Apfelmischung auf den Crêpes verteilen, einmal in der Mitte falten und in die Auflaufform geben.

  • Den restlichen Käse über die Crêpes streuen und 5 Minuten im Backofen gratinieren.

Gesamtzeit: 40 Min.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Ruhezeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
Kochutensilien
Auflaufform
  • Mehl in einer Schüssel mit Eiern, Milch, warmer Butter und Salz zu einem glatten Teig vermengen. Diesen ca. 10 Minuten rasten lassen.

  • Zwiebeln in Scheiben schneiden. Äpfel waschen, entkernen und in schmale Spalten teilen. Prosciutto würfeln.

  • Die Zwiebeln in einer Pfanne mit Butter anbraten. Die Apfelspalten mit in die Pfanne geben und auf mittlerer Flamme ca. 2–3 Minuten mit anbraten.

  • Dann den Prosciutto und zwei Drittel des geriebenen Käses zufügen und mit Pfeffer würzen.

  • Eine flache Auflaufform mit Butter einfetten und den Backofen auf 190 °C vorheizen.

  • In einer Crêpe-Pfanne Öl erhitzen und dünne Crêpes ausbacken.

  • Apfelmischung auf den Crêpes verteilen, einmal in der Mitte falten und in die Auflaufform geben.

  • Den restlichen Käse über die Crêpes streuen und 5 Minuten im Backofen gratinieren.