text.skipToContent text.skipToNavigation

Pita-Ziegenkäsetaschen

Pita-Ziegenkäsetaschen Rezept
Rezept teilen:
  • ​Gurkensalat:
    Gurke schälen, in sehr feine Scheiben schneiden, salzen und für ca. 5 Minuten stehen lassen. Bei diesem Vorgang verlieren die Gurken Wasser. Dieses sammeln und zur Seite stellen. In der Zwischenzeit die Petersilie hacken.

  • Essig, Sauerrahm und klein geschnittene Petersilie verrühren. Gurkenscheiben vorsichtig unterheben und, falls nötig, mit etwas Gurkenwasser verdünnen. Mit Pfeffer würzen.

  • ​Pita-Ziegenkäsetaschen:
    Ofen auf 200 °C vorheizen.

  • Knoblauchzehe schälen. Butter erwärmen und die ganze Knoblauchzehe darin braten und anschließend wieder aus der Pfanne nehmen. Etwas abkühlen lassen, danach die Pitabrote mit der Knoblauchzehe einreiben und mit Butter einstreichen. Anschließend für ca. 5 Minuten im Ofen backen.

  • In einer zweiten Pfanne Öl erhitzen und den Ziegenfrischkäse im Speckmantel auf beiden Seiten für ca. 3–4 Minuten scharf anbraten.

  • Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Die Pitabrote grob zerreißen und auf einen Teller legen. Mit Gurkensalat, Tomatenscheiben und Ziegenkäse im Speckmantel belegen.

Gesamtzeit:
Zubereitungszeit:
Backzeit:
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • ​Gurkensalat:
    Gurke schälen, in sehr feine Scheiben schneiden, salzen und für ca. 5 Minuten stehen lassen. Bei diesem Vorgang verlieren die Gurken Wasser. Dieses sammeln und zur Seite stellen. In der Zwischenzeit die Petersilie hacken.

  • Essig, Sauerrahm und klein geschnittene Petersilie verrühren. Gurkenscheiben vorsichtig unterheben und, falls nötig, mit etwas Gurkenwasser verdünnen. Mit Pfeffer würzen.

  • ​Pita-Ziegenkäsetaschen:
    Ofen auf 200 °C vorheizen.

  • Knoblauchzehe schälen. Butter erwärmen und die ganze Knoblauchzehe darin braten und anschließend wieder aus der Pfanne nehmen. Etwas abkühlen lassen, danach die Pitabrote mit der Knoblauchzehe einreiben und mit Butter einstreichen. Anschließend für ca. 5 Minuten im Ofen backen.

  • In einer zweiten Pfanne Öl erhitzen und den Ziegenfrischkäse im Speckmantel auf beiden Seiten für ca. 3–4 Minuten scharf anbraten.

  • Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Die Pitabrote grob zerreißen und auf einen Teller legen. Mit Gurkensalat, Tomatenscheiben und Ziegenkäse im Speckmantel belegen.