text.skipToContent text.skipToNavigation

Pitabrot-Pizza

Pitabrot-Pizza Rezept
Rezept teilen:
  • Die Melanzani waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Spitzpaprika waschen, halbieren und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Die Kirschtomaten vierteln und die Kichererbsen abgießen. Petersilie in feine Streifen schneiden.

  • Das Olivenöl in einer Pfanne erwärmen, darin die Zwiebel und den Knoblauch goldbraun anrösten. Anschließend die Kichererbsen, Melanzani, Kirschtomaten und Paprika kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer, Currypulver und Petersilie abschmecken.

  • In der Zwischenzeit den Mozzarella in feine Würfel schneiden und den Ofen auf 210 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

  • Die Pitabrote der Länge nach halbieren. Die Tomatensauce auf den Pitabrotscheiben verteilen und mit Mozzarella und Kichererbsenragout belegen.

  • Die Pita-Pizza auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und ganz oben im Backrohr ca. 5–10 Minuten gratinieren.

  • Auf jede Pizza einen Teelöffel Joghurt verteilen und mit etwas Currypulver bestreuen.

Gesamtzeit: 45 Min.
Zubereitungszeit: 35 Min.
Backzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
  • Die Melanzani waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Spitzpaprika waschen, halbieren und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Die Kirschtomaten vierteln und die Kichererbsen abgießen. Petersilie in feine Streifen schneiden.

  • Das Olivenöl in einer Pfanne erwärmen, darin die Zwiebel und den Knoblauch goldbraun anrösten. Anschließend die Kichererbsen, Melanzani, Kirschtomaten und Paprika kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer, Currypulver und Petersilie abschmecken.

  • In der Zwischenzeit den Mozzarella in feine Würfel schneiden und den Ofen auf 210 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

  • Die Pitabrote der Länge nach halbieren. Die Tomatensauce auf den Pitabrotscheiben verteilen und mit Mozzarella und Kichererbsenragout belegen.

  • Die Pita-Pizza auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und ganz oben im Backrohr ca. 5–10 Minuten gratinieren.

  • Auf jede Pizza einen Teelöffel Joghurt verteilen und mit etwas Currypulver bestreuen.