text.skipToContent text.skipToNavigation

Pizzablume klassisch

Pizzablume klassisch Rezept
Rezept teilen:
  • Ofen auf 200 °C vorheizen. Den Pizzateig in 3 gleich große Portionen teilen und jeweils rund ausrollen. Einen Teller auf den Teig legen und mit einem Messer den restlichen Teig abschneiden. Es sollten 3 gleich große und runde Scheiben entstehen. 

  • Den ersten Teig mit Tomatensauce bestreichen und mit Käse bestreuen. Der zweite Teig wird auf den ersten gelegt, wieder mit Tomatensauce bestrichen und mit Käse bestreut. Mit dem dritten Teig abschließen. 

  • Genau in die Mitte ein Glas stellen. Nun werden die Blätter der Blume geformt. Dazu den Teig vom Glas in der Mitte bis an den Rand in 12 gleich große Stücke teilen. Dann ein Teigstück in die Hand nehmen und den Teig 2 Mal nach rechts drehen. Nun das nächste Teigstück in die Hand nehmen und dieses 2 Mal nach links drehen. 

  • Die eingedrehten Teigstücke ablegen. Genauso mit dem Rest des Teigs verfahren. Dann 2 eingedrehte Teigstücke nehmen und zusammendrücken, damit sich ein Blatt formt. Die am Ende sechsblättrige Pizzablume vorsichtig auf den Pizzastein im zugedeckten Grill legen und ca. 20 Minuten goldgelb backen.

Gesamtzeit: 40 Min.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Backzeit: 20 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
  • Ofen auf 200 °C vorheizen. Den Pizzateig in 3 gleich große Portionen teilen und jeweils rund ausrollen. Einen Teller auf den Teig legen und mit einem Messer den restlichen Teig abschneiden. Es sollten 3 gleich große und runde Scheiben entstehen. 

  • Den ersten Teig mit Tomatensauce bestreichen und mit Käse bestreuen. Der zweite Teig wird auf den ersten gelegt, wieder mit Tomatensauce bestrichen und mit Käse bestreut. Mit dem dritten Teig abschließen. 

  • Genau in die Mitte ein Glas stellen. Nun werden die Blätter der Blume geformt. Dazu den Teig vom Glas in der Mitte bis an den Rand in 12 gleich große Stücke teilen. Dann ein Teigstück in die Hand nehmen und den Teig 2 Mal nach rechts drehen. Nun das nächste Teigstück in die Hand nehmen und dieses 2 Mal nach links drehen. 

  • Die eingedrehten Teigstücke ablegen. Genauso mit dem Rest des Teigs verfahren. Dann 2 eingedrehte Teigstücke nehmen und zusammendrücken, damit sich ein Blatt formt. Die am Ende sechsblättrige Pizzablume vorsichtig auf den Pizzastein im zugedeckten Grill legen und ca. 20 Minuten goldgelb backen.