text.skipToContent text.skipToNavigation

Pizzabrot-Burger mit Pesto Rosso

Pizzabrot-Burger mit Pesto Rosso Rezept
Rezept teilen:
  • Ofen auf 190 °C vorheizen. Pizzateig zu ca. 60 g schweren Laibchen formen, auf den Pizzastein im zugedeckten Grill setzen und 20 Minuten rasten lassen. 

  • Anschließend im Ofen für ca. 20 Minuten backen und auskühlen lassen. Ofen auf Oberhitze 220 °C vorheizen. Pesto Rosso mit Mayonnaise vermischen. Tomaten und Rucola waschen, Tomaten in Scheiben schneiden. Basilikum in Streifen schneiden und mit dem Rucola vermischen. Mozzarella ebenfalls in Scheiben schneiden. 

  • Pizzabrot halbieren und den Boden mit Tomaten und Mozzarella belegen, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Boden dann im Ofen kurz gratinieren. Den Brotdeckel kurz im Ofen erwärmen und mit der Pesto Rosso-Mayonnaise bestreichen. Rucola auf dem Mozzarella verteilen und den Brotdeckel darauflegen.

Gesamtzeit: 40 Min.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Backzeit: 20 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
  • Ofen auf 190 °C vorheizen. Pizzateig zu ca. 60 g schweren Laibchen formen, auf den Pizzastein im zugedeckten Grill setzen und 20 Minuten rasten lassen. 

  • Anschließend im Ofen für ca. 20 Minuten backen und auskühlen lassen. Ofen auf Oberhitze 220 °C vorheizen. Pesto Rosso mit Mayonnaise vermischen. Tomaten und Rucola waschen, Tomaten in Scheiben schneiden. Basilikum in Streifen schneiden und mit dem Rucola vermischen. Mozzarella ebenfalls in Scheiben schneiden. 

  • Pizzabrot halbieren und den Boden mit Tomaten und Mozzarella belegen, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Boden dann im Ofen kurz gratinieren. Den Brotdeckel kurz im Ofen erwärmen und mit der Pesto Rosso-Mayonnaise bestreichen. Rucola auf dem Mozzarella verteilen und den Brotdeckel darauflegen.