text.skipToContent text.skipToNavigation

Prosciutto di Parma mit Erdbeersalat und gerösteten Pinienkernen

Prosciutto di Parma mit Erdbeersalat und gerösteten Pinienkernen Rezept
Rezept teilen:
  • Für das Salatdressing Essig, Honig, Chili und Olivenöl miteinander verrühren und mit Salz abschmecken. Schnittlauch klein schneiden und ebenfalls in das Dressing geben. 

  • Für den Salat die Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Den Feta in würfeln schneiden.

  • Die Salatzutaten – Erdbeeren, Feta und Rucola – auf Tellern anrichten und das Salatdressing darüber träufeln. Prosciutto di Parma auf den Salat legen und mit gerösteten Pinienkernen dekorieren. 

Unser Tipp:

Reiche dazu ein frisch gebackenes Baguette!

Gesamtzeit: 15 Min.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Bratzeit: 5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Für das Salatdressing Essig, Honig, Chili und Olivenöl miteinander verrühren und mit Salz abschmecken. Schnittlauch klein schneiden und ebenfalls in das Dressing geben. 

  • Für den Salat die Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Den Feta in würfeln schneiden.

  • Die Salatzutaten – Erdbeeren, Feta und Rucola – auf Tellern anrichten und das Salatdressing darüber träufeln. Prosciutto di Parma auf den Salat legen und mit gerösteten Pinienkernen dekorieren. 

Unser Tipp:

Reiche dazu ein frisch gebackenes Baguette!