text.skipToContent text.skipToNavigation

Pudim de Leite

Pudim de Leite Rezept
Rezept teilen:
  • Eine Form (Fassungsvermöge n ca. 1,5 l) mit der Butter einreiben.

  • Zucker und Wasser in einer Pfanne erhitzen und köcheln lassen, bis das Gemisch goldgelb karamellisiert.

  • Danach gleichmäßig auf den Boden der Form gießen und abkühlen lassen.

  • Kokosmilch, Milch und Eier verrühren, in die Form gießen und diese in ein Wasserbad stellen.

  • Im vorgeheizten Backofen bei 150 °C ca. 1 Stunde backen, aus dem Ofen und dem Wasserbad nehmen und abkühlen lassen.

  • Anschließend am besten über Nacht im Kühlschrank kaltstellen.

  • Die Mango schälen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden, mit Zucker und Rum mischen und für ca. 10 Minuten marinieren lassen.

  • Auf eine Platte stürzen und mit den Mangostücken servieren.

Unser Tipp:

Für die alkoholfreie Variante den Rum gegen Orangensaft tauschen.

Gesamtzeit: 12 Std.
Zubereitungszeit: 11 Std.
Kochzeit: 1 Std.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
8  Portionen
  • Eine Form (Fassungsvermöge n ca. 1,5 l) mit der Butter einreiben.

  • Zucker und Wasser in einer Pfanne erhitzen und köcheln lassen, bis das Gemisch goldgelb karamellisiert.

  • Danach gleichmäßig auf den Boden der Form gießen und abkühlen lassen.

  • Kokosmilch, Milch und Eier verrühren, in die Form gießen und diese in ein Wasserbad stellen.

  • Im vorgeheizten Backofen bei 150 °C ca. 1 Stunde backen, aus dem Ofen und dem Wasserbad nehmen und abkühlen lassen.

  • Anschließend am besten über Nacht im Kühlschrank kaltstellen.

  • Die Mango schälen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden, mit Zucker und Rum mischen und für ca. 10 Minuten marinieren lassen.

  • Auf eine Platte stürzen und mit den Mangostücken servieren.

Unser Tipp:

Für die alkoholfreie Variante den Rum gegen Orangensaft tauschen.