text.skipToContent text.skipToNavigation

Pulled BBQ Spareribsburger

Pulled BBQ Spareribsburger Rezept
Rezept teilen:
  • Für den Coleslaw das Kraut putzen und den Strunk entfernen, dann das Kraut hobeln, salzen und gut kneten. Anschließend die Karotte raspeln und unter das Kraut mischen. Mit Pfeffer, Apfelessig und Öl marinieren und Mayonnaise unter das Kraut mischen. Falls nötig noch einmal salzen.

  • Den Griller vorbereiten, sodass dieser 110 °C Temperatur hat. Die Spareribs in eine feuerfeste Form legen, mit etwas Wasser übergießen und zugedeckt ca. zwei Stunden grillen. Die Spareribs dabei immer wieder wenden und falls nötig etwas Wasser dazugeben. Die Spareribs so lange grillen, bis sich der Knochen leicht vom Fleisch lösen lässt.

  • Die Knochen entfernen und das Fleisch mit Senf, Ketchup, Sauce, Braunem Zucker, Apfelessig und Sojasauce marinieren.

  • Nun noch einmal ca. eine Stunde bei 110 °C grillen, immer wieder umrühren.

  • Die Hamburgerbrötchen XXL halbieren und am Griller toasten.

  • Nun auf jedes der unteren Brötchenhälften Salatblätter und Sandwichgurken legen. Darauf den Coleslaw verteilen und mit den Pulled Spareribs toppen. Mit dem Brötchendeckel abschließen.

Unser Tipp:

Süßkartoffel-Pommes passen zu diesem Burger sehr gut

Gesamtzeit: 3 Std. 30 Min.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Grillzeit: 3 Std.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
Kochutensilien
Griller mit Deckel
feuerfeste Form
Krauthobel
  • Für den Coleslaw das Kraut putzen und den Strunk entfernen, dann das Kraut hobeln, salzen und gut kneten. Anschließend die Karotte raspeln und unter das Kraut mischen. Mit Pfeffer, Apfelessig und Öl marinieren und Mayonnaise unter das Kraut mischen. Falls nötig noch einmal salzen.

  • Den Griller vorbereiten, sodass dieser 110 °C Temperatur hat. Die Spareribs in eine feuerfeste Form legen, mit etwas Wasser übergießen und zugedeckt ca. zwei Stunden grillen. Die Spareribs dabei immer wieder wenden und falls nötig etwas Wasser dazugeben. Die Spareribs so lange grillen, bis sich der Knochen leicht vom Fleisch lösen lässt.

  • Die Knochen entfernen und das Fleisch mit Senf, Ketchup, Sauce, Braunem Zucker, Apfelessig und Sojasauce marinieren.

  • Nun noch einmal ca. eine Stunde bei 110 °C grillen, immer wieder umrühren.

  • Die Hamburgerbrötchen XXL halbieren und am Griller toasten.

  • Nun auf jedes der unteren Brötchenhälften Salatblätter und Sandwichgurken legen. Darauf den Coleslaw verteilen und mit den Pulled Spareribs toppen. Mit dem Brötchendeckel abschließen.

Unser Tipp:

Süßkartoffel-Pommes passen zu diesem Burger sehr gut