text.skipToContent text.skipToNavigation

Puten-Medaillons in Rohschinken und Salbei mit Weißbrot

Puten-Medaillons in Rohschinken und Salbei mit Weißbrot Rezept
Rezept teilen:
  • Zuerst die bereits marinierten Medaillons mit Zitronensaft und falls gewünscht mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Dann auf je eine Scheibe Rohschinken ein Blatt Salbei legen und die Medaillons damit umwickeln. Mit den Grillspießen fixieren.

  • Die Medaillons auf dem Grill ca. 12 Minuten grillen und dabei alle 2 Minuten wenden.

  • Währenddessen das Weißbrot mit Olivenöl bestreichen und knusprig grillen.

  • Den Rucolasalat waschen, trocken schleudern und mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Essig marinieren. Das knusprige Weißbrot, den Ruccolasalat und die Puten-Medaillons gemeinsam servieren.

Unser Tipp:

Anstatt Rucola kann auch Vogerlsalat verwendet werden.

Gesamtzeit: 32 Min.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Grillzeit: 12 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
Kochutensilien
Holzspieße
  • Zuerst die bereits marinierten Medaillons mit Zitronensaft und falls gewünscht mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Dann auf je eine Scheibe Rohschinken ein Blatt Salbei legen und die Medaillons damit umwickeln. Mit den Grillspießen fixieren.

  • Die Medaillons auf dem Grill ca. 12 Minuten grillen und dabei alle 2 Minuten wenden.

  • Währenddessen das Weißbrot mit Olivenöl bestreichen und knusprig grillen.

  • Den Rucolasalat waschen, trocken schleudern und mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Essig marinieren. Das knusprige Weißbrot, den Ruccolasalat und die Puten-Medaillons gemeinsam servieren.

Unser Tipp:

Anstatt Rucola kann auch Vogerlsalat verwendet werden.