text.skipToContent text.skipToNavigation

Rührei mit Edelsalami und Schinkenspezialitäten

Rührei mit Edelsalami und Schinkenspezialitäten Rezept
Rezept teilen:
  • Die Frühlingszwiebeln putzen, abwaschen, gut abtropfen lassen und in schmale Ringe schneiden.

  • In einer Rührschüssel mit einem Schneebesen die Eier aufschlagen und gemeinsam mit dem Sauerrahm und den Zwiebeln vermengen. Mit Salz, Pfeffer und der Petersilie abschmecken.

  • In einer Pfanne Butter erhitzen und darin die Eier-Rahm-Mischung stocken lassen.

  • Die Rühreier dann auf einer Scheibe Toast verteilen, mit Schinken oder Salami belegen und mit den vorbereiteten Frühlingszwiebeln dekorieren. Anschließend sofort servieren.

Gesamtzeit: 20 Min.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Bratzeit: 5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Die Frühlingszwiebeln putzen, abwaschen, gut abtropfen lassen und in schmale Ringe schneiden.

  • In einer Rührschüssel mit einem Schneebesen die Eier aufschlagen und gemeinsam mit dem Sauerrahm und den Zwiebeln vermengen. Mit Salz, Pfeffer und der Petersilie abschmecken.

  • In einer Pfanne Butter erhitzen und darin die Eier-Rahm-Mischung stocken lassen.

  • Die Rühreier dann auf einer Scheibe Toast verteilen, mit Schinken oder Salami belegen und mit den vorbereiteten Frühlingszwiebeln dekorieren. Anschließend sofort servieren.