text.skipToContent text.skipToNavigation

Radieschen-Apfelsalat

Radieschen-Apfelsalat Rezept
Rezept teilen:
  • Radieschen putzen und waschen. Äpfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Radieschen und Äpfel in dünne Scheiben schneiden.

  • Baguette dünn aufschneiden und Walnüsse grob hacken.

  • Aus Joghurt, Salz, Pfeffer und Zitronensaft ein Dressing rühren und damit die Äpfel- und Radieschenscheiben marinieren.

  • Die Grillkäsescheiben halbieren und in einer Pfanne mit Olivenöl auf beiden Seiten braten. Aus der Pfanne nehmen und warmstellen.

  • Butter in die Pfanne geben und die Baguette-Scheiben auf beiden Seiten goldbraun braten. 

  • Baguette, Grillkäse und Radieschen-Apfelsalat auf Teller anrichten und mit Kresse und Walnusskernen bestreuen.

Unser Tipp:

Schmeckt auch mit Fetakäse.

Gesamtzeit: 30 Min.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Kochzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Radieschen putzen und waschen. Äpfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Radieschen und Äpfel in dünne Scheiben schneiden.

  • Baguette dünn aufschneiden und Walnüsse grob hacken.

  • Aus Joghurt, Salz, Pfeffer und Zitronensaft ein Dressing rühren und damit die Äpfel- und Radieschenscheiben marinieren.

  • Die Grillkäsescheiben halbieren und in einer Pfanne mit Olivenöl auf beiden Seiten braten. Aus der Pfanne nehmen und warmstellen.

  • Butter in die Pfanne geben und die Baguette-Scheiben auf beiden Seiten goldbraun braten. 

  • Baguette, Grillkäse und Radieschen-Apfelsalat auf Teller anrichten und mit Kresse und Walnusskernen bestreuen.

Unser Tipp:

Schmeckt auch mit Fetakäse.