text.skipToContent text.skipToNavigation

Radieschen-Ei-Aufstrich

Radieschen-Ei-Aufstrich Rezept
Rezept teilen:
  • Eier ca. 10 Minuten kochen bis sie hart sind und mit kaltem Wasser abspülen.

  • Eier anschließend schälen und in feine Würfel schneiden.

  • Radieschen waschen, trocknen und fein reiben.

  • Frühlingszwiebel in sehr kleine Würfel schneiden.

  • Topfen mit Frischkäse und Créme fraíche verrühren. Radieschen, Zwiebel, Schnittlauch und Eier untermengen.

  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Unser Tipp

Reiche dazu Rohkost-Sticks zum Dippen

Gesamtzeit: 50 Min.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Kühlzeit: 30 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
1  Schüssel
  • Eier ca. 10 Minuten kochen bis sie hart sind und mit kaltem Wasser abspülen.

  • Eier anschließend schälen und in feine Würfel schneiden.

  • Radieschen waschen, trocknen und fein reiben.

  • Frühlingszwiebel in sehr kleine Würfel schneiden.

  • Topfen mit Frischkäse und Créme fraíche verrühren. Radieschen, Zwiebel, Schnittlauch und Eier untermengen.

  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Unser Tipp

Reiche dazu Rohkost-Sticks zum Dippen