text.skipToContent text.skipToNavigation

Ribeye Steak mit Grillgewürzsalz und einem kleinen Salat

Ribeye Steak mit Grillgewürzsalz und einem kleinen Salat Rezept
Rezept teilen:
  • Fleisch:
    Den Backofen auf 100 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Auf die unterste Schiene ein Backblech und darüber ein Ofengitter schieben.

  • Eine große Pfanne (oder einen Grill) bei mittlerer Temperatur erhitzen und etwas Öl mit einem Pinsel darin verteilen. Die Steaks darin nacheinander auf beiden Seiten kurz anbräunen. Die Steaks auf das Ofengitter legen und je nach Dicke der Steaks 10–20 Minuten rosa durchziehen lassen.

  • Den Bratensatz der Pfanne mit der Brühe ablöschen und auf ein Drittel einköcheln lassen. Die Butter hinzufügen, mit dem Steak-und Grillsalz würzen und die Steaks darin wenden, bzw. damit bestreichen.

  • Salat:
    Den Salat nach Belieben noch etwas kleiner zupfen und in eine Schüssel füllen. Die Tomaten waschen, halbieren und zum Salat geben. Mit Zitronensaft und Olivenöl vermischen, mit Salatwürze und Chili Salz würzen.

  • Die Steaks auf warme Teller legen, je etwas Kren mittig darauf setzen und den marinierten Blattsalat daneben anrichten.

Unser Tipp:

Ergänze den Salat mit deinen Lieblingszutaten!

Gesamtzeit: 30 Min.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Ziehzeit: 20 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
  • Fleisch:
    Den Backofen auf 100 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Auf die unterste Schiene ein Backblech und darüber ein Ofengitter schieben.

  • Eine große Pfanne (oder einen Grill) bei mittlerer Temperatur erhitzen und etwas Öl mit einem Pinsel darin verteilen. Die Steaks darin nacheinander auf beiden Seiten kurz anbräunen. Die Steaks auf das Ofengitter legen und je nach Dicke der Steaks 10–20 Minuten rosa durchziehen lassen.

  • Den Bratensatz der Pfanne mit der Brühe ablöschen und auf ein Drittel einköcheln lassen. Die Butter hinzufügen, mit dem Steak-und Grillsalz würzen und die Steaks darin wenden, bzw. damit bestreichen.

  • Salat:
    Den Salat nach Belieben noch etwas kleiner zupfen und in eine Schüssel füllen. Die Tomaten waschen, halbieren und zum Salat geben. Mit Zitronensaft und Olivenöl vermischen, mit Salatwürze und Chili Salz würzen.

  • Die Steaks auf warme Teller legen, je etwas Kren mittig darauf setzen und den marinierten Blattsalat daneben anrichten.

Unser Tipp:

Ergänze den Salat mit deinen Lieblingszutaten!