text.skipToContent text.skipToNavigation

Rumpsteak mit Süßkartoffelfritten und Avocado-Mayo

Rumpsteak mit Süßkartoffelfritten und Avocado-Mayo Rezept
Rezept teilen:
  • Rumpsteak aus dem Kühlschrank nehmen. Rosmarin waschen, trocken schütteln und klein schneiden.

  • Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Süßkartoffeln schälen und in lange Stifte schneiden. In kaltem Wasser abspülen und gut trocken tupfen. Süßkartoffelstifte mit Stärke, Öl, grobem Meersalz, Pfeffer und Paprikapulver vermengen und auf dem Backblech verteilen. Für etwa 20 bis 25 Minuten im Ofen backen.

  • In der Zwischenzeit die Avocado halbieren, entkernen, das Fruchtfleisch aus der Schale heben und grob würfeln. Avocado-Fruchtfleisch, Limettensaft und gepresste Knoblauchzehen in ein hohes Gefäß geben und mit dem Stabmixer pürieren. Petersilie fein hacken und zusammen mit dem Olivenöl zur Avocado geben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

  • Rumpsteaks mit Küchenpapier abtupfen. Eine beschichtete Pfanne erhitzen, mit etwas Öl benetzen und das Fleisch auf hoher Stufe jeweils 1 Minute pro Seite scharf anbraten. Rosmarin zu den Steaks in die Pfanne geben. Anschließend die Rumpsteaks aus der Pfanne nehmen, in Alufolie einwickeln und auf ein Backblech geben. Im vorgeheizten Ofen bei 175 ° Ober- und Unterhitze für 5 bis 12 Minuten nachziehen bzw. ruhen lassen.

  • Rumpsteaks, Süßkartoffelfritten und Avocado-Mayo auf Tellern anrichten. Fleisch mit grob gemahlenem Pfeffer und Meersalz würzen.

Gesamtzeit: 50 Min.
Zubereitungszeit: 25 Min.
Kochzeit: 25 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
  • Rumpsteak aus dem Kühlschrank nehmen. Rosmarin waschen, trocken schütteln und klein schneiden.

  • Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Süßkartoffeln schälen und in lange Stifte schneiden. In kaltem Wasser abspülen und gut trocken tupfen. Süßkartoffelstifte mit Stärke, Öl, grobem Meersalz, Pfeffer und Paprikapulver vermengen und auf dem Backblech verteilen. Für etwa 20 bis 25 Minuten im Ofen backen.

  • In der Zwischenzeit die Avocado halbieren, entkernen, das Fruchtfleisch aus der Schale heben und grob würfeln. Avocado-Fruchtfleisch, Limettensaft und gepresste Knoblauchzehen in ein hohes Gefäß geben und mit dem Stabmixer pürieren. Petersilie fein hacken und zusammen mit dem Olivenöl zur Avocado geben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

  • Rumpsteaks mit Küchenpapier abtupfen. Eine beschichtete Pfanne erhitzen, mit etwas Öl benetzen und das Fleisch auf hoher Stufe jeweils 1 Minute pro Seite scharf anbraten. Rosmarin zu den Steaks in die Pfanne geben. Anschließend die Rumpsteaks aus der Pfanne nehmen, in Alufolie einwickeln und auf ein Backblech geben. Im vorgeheizten Ofen bei 175 ° Ober- und Unterhitze für 5 bis 12 Minuten nachziehen bzw. ruhen lassen.

  • Rumpsteaks, Süßkartoffelfritten und Avocado-Mayo auf Tellern anrichten. Fleisch mit grob gemahlenem Pfeffer und Meersalz würzen.