text.skipToContent text.skipToNavigation

Süße Mürbteig-Bären

Süße Mürbteig-Bären Rezept
Rezept teilen:
  • Ofen auf 180 °C vorheizen.

  • Mürbteig ausrollen und mit einer Bärenform ausstechen. Bären mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

  • Jede Tatze mit einer Mandel belegen.

  • Dabei die Mandeln mit etwas Wasser befeuchten, damit sie auf dem Teig kleben bleiben.

  • Nun die Tatzen über die Mandeln schlagen und leicht andrücken. Im Rohr ca. 7 – 9 Minuten backen.

Gesamtzeit: 29 Min.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Backzeit: 9 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
1  Blech
Kochutensilien
Bären-Ausstechform
FOLIO Backpapierbögen
  • Ofen auf 180 °C vorheizen.

  • Mürbteig ausrollen und mit einer Bärenform ausstechen. Bären mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

  • Jede Tatze mit einer Mandel belegen.

  • Dabei die Mandeln mit etwas Wasser befeuchten, damit sie auf dem Teig kleben bleiben.

  • Nun die Tatzen über die Mandeln schlagen und leicht andrücken. Im Rohr ca. 7 – 9 Minuten backen.