text.skipToContent text.skipToNavigation

Südtiroler Schinkenspeck-Röstis

Südtiroler Schinkenspeck-Röstis Rezept
Rezept teilen:
  • Kartoffeln waschen, schälen und grob hobeln. Nachdem alle Kartoffeln gehobelt wurden, die Raspeln gut ausdrücken und anschließend mit dem aufgeschlagenen Ei vermengen.

  • Mehl hinzufügen und den Teig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Öl in einer Pfanne erhitzen und 2 Rösti-Portionen hinein geben, in Form drücken und auf beiden Seiten ca. 5 Minuten goldbraun braten. Den Vorgang so lange wiederholen, bis die Masse aufgebraucht ist.

  • Champignons waschen und in kleine Stücke schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen und die geschnittenen Zwiebel anschwitzen. Champignons beimengen und für ca. 4-5 Minuten mitbraten.

  • In der Zwischenzeit die Petersilie waschen und sehr fein schneiden. Petersilie unter die Pilze rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Rösti auf Teller anrichten, mit den Champignons garnieren und den Südtiroler Schinkenspeck dekorativ darauf verteilen.

Gesamtzeit: 40 Min.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Kochzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
  • Kartoffeln waschen, schälen und grob hobeln. Nachdem alle Kartoffeln gehobelt wurden, die Raspeln gut ausdrücken und anschließend mit dem aufgeschlagenen Ei vermengen.

  • Mehl hinzufügen und den Teig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Öl in einer Pfanne erhitzen und 2 Rösti-Portionen hinein geben, in Form drücken und auf beiden Seiten ca. 5 Minuten goldbraun braten. Den Vorgang so lange wiederholen, bis die Masse aufgebraucht ist.

  • Champignons waschen und in kleine Stücke schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen und die geschnittenen Zwiebel anschwitzen. Champignons beimengen und für ca. 4-5 Minuten mitbraten.

  • In der Zwischenzeit die Petersilie waschen und sehr fein schneiden. Petersilie unter die Pilze rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Rösti auf Teller anrichten, mit den Champignons garnieren und den Südtiroler Schinkenspeck dekorativ darauf verteilen.