text.skipToContent text.skipToNavigation

Saftiger Zucchinikuchen

Saftiger Zucchinikuchen Rezept
Rezept teilen:
  • Für den saftigen Zucchinikuchen die Zucchini waschen, Enden abschneiden und längs halbieren. Das schwammige Innere der Zucchini mit einem Löffel entfernen. Die Zucchini fein reiben und gut ausdrücken.

  • Zitronenschale abreiben und die Zitrone anschließend auspressen. Die Eier trennen. Butter in einer großen Schüssel mit Staub- und Vanillezucker sowie der geriebenen Zitronenschale sehr schaumig rühren. Eidotter nach und nach langsam einschlagen. Die ausgedrückte Zucchini unterrühren.

  • Eiklar mit Salz zu festem Schnee schlagen. Mehl mit Walnüssen und Stärke vermischen und abwechselnd mit dem Eischnee unter die Butter-Zucchinimasse heben.

  • In die Backform der Philips Airfryer Fritteuse füllen und bei 160 °C ca. 40–45 Minuten backen. Abkühlen lassen und aus der Form stürzen.

  • Für die Glasur den Staubzucker mit Zitronensaft zu einer dickflüssigen Masse anrühren. Sollte der Zitronensaft nicht ausreichen: tropfenweise lauwarmes Wasser dazu rühren.

  • Die Glasur auf dem saftigen Zucchinikuchen verteilen und genießen!

Unser Tipp:

Der saftige Zucchinikuchen kann noch beliebig mit Nüssen bestreut werden. Auch mit Schokoladenglasur ist er überaus köstlich.

Gesamtzeit: 1 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Backzeit: 45 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
Kochutensilien
PHILIPS Airfryer
  • Für den saftigen Zucchinikuchen die Zucchini waschen, Enden abschneiden und längs halbieren. Das schwammige Innere der Zucchini mit einem Löffel entfernen. Die Zucchini fein reiben und gut ausdrücken.

  • Zitronenschale abreiben und die Zitrone anschließend auspressen. Die Eier trennen. Butter in einer großen Schüssel mit Staub- und Vanillezucker sowie der geriebenen Zitronenschale sehr schaumig rühren. Eidotter nach und nach langsam einschlagen. Die ausgedrückte Zucchini unterrühren.

  • Eiklar mit Salz zu festem Schnee schlagen. Mehl mit Walnüssen und Stärke vermischen und abwechselnd mit dem Eischnee unter die Butter-Zucchinimasse heben.

  • In die Backform der Philips Airfryer Fritteuse füllen und bei 160 °C ca. 40–45 Minuten backen. Abkühlen lassen und aus der Form stürzen.

  • Für die Glasur den Staubzucker mit Zitronensaft zu einer dickflüssigen Masse anrühren. Sollte der Zitronensaft nicht ausreichen: tropfenweise lauwarmes Wasser dazu rühren.

  • Die Glasur auf dem saftigen Zucchinikuchen verteilen und genießen!

Unser Tipp:

Der saftige Zucchinikuchen kann noch beliebig mit Nüssen bestreut werden. Auch mit Schokoladenglasur ist er überaus köstlich.