text.skipToContent text.skipToNavigation

Sauer eingelegte Birnen mit Ingwer

Sauer eingelegte Birnen mit Ingwer Rezept
Rezept teilen:
  • Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse herausschneiden. Den Ingwer schälen und blättrig schneiden.

  • Zucker, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Essig und Ingwer in einem Topf mit Wasser verrühren.

  • Frischen Zitronen-Thymian waschen, trockenschütteln und die Blätter fein hacken. Den Thymian und die Birnen zum Zitronensud geben und bei wenig Hitze ca. 5 Minuten garen, die Birnen sollten noch Biss haben. Den Topf von der Kochstelle nehmen.

  • Birnen aus dem Sud holen und beides abkühlen lassen. Die Birnen wieder in den abgekühlten Sud geben und über Nacht im Sud marinieren. Danach in saubere Rex-Gläser füllen.

Unser Tipp:

Die sauer eingelegten Birnen passen gut zu Wild.

Gesamtzeit: 30 Min.
Zubereitungszeit: 25 Min.
Garzeit: 5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
2  Gläser
  • Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse herausschneiden. Den Ingwer schälen und blättrig schneiden.

  • Zucker, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Essig und Ingwer in einem Topf mit Wasser verrühren.

  • Frischen Zitronen-Thymian waschen, trockenschütteln und die Blätter fein hacken. Den Thymian und die Birnen zum Zitronensud geben und bei wenig Hitze ca. 5 Minuten garen, die Birnen sollten noch Biss haben. Den Topf von der Kochstelle nehmen.

  • Birnen aus dem Sud holen und beides abkühlen lassen. Die Birnen wieder in den abgekühlten Sud geben und über Nacht im Sud marinieren. Danach in saubere Rex-Gläser füllen.

Unser Tipp:

Die sauer eingelegten Birnen passen gut zu Wild.