text.skipToContent text.skipToNavigation

Scallops mit Champagnerschaum

Scallops mit Champagnerschaum Rezept
Rezept teilen:
  • Karotten und Äpfel schälen und in 1 cm kleine Würfel schneiden. Zwiebel ebenfalls schälen, kleinwürfelig schneiden, in Butter glasig dünsten und Karotten sowie Äpfel zugeben. 2 Minuten gemeinsam weiterdünsten lassen und anschließend mit zwei Dritteln der Suppe aufgießen. Alles bei kleiner Hitze 10 Minuten weich kochen und danach mit einem Pürierstab zu einem cremigen Püree verarbeiten. Dieses mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

  • Von den Schalotten die Haut abziehen, in kleine Würfel schneiden und diese in Olivenöl 2 Minuten andünsten lassen. Mit dem Champagner aufgießen und so lange weiterkochen lassen, bis die Flüssigkeit auf die Hälfte reduziert ist. Anschließend die restliche Suppe zugießen und alles weitere 8 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Zucker würzen und mit Speisestärke (in ein wenig kaltem Wasser aufgelöst) binden.

  • In einer Pfanne Olivenöl erhitzen, darin die Scallops auf beiden Seiten scharf anbraten und im Anschluss bei mittlerer Hitze 5 Minuten weiterbraten lassen.

  • Zum Schluss das Püree auf die Muschelschalen aufteilen und je Schale 3 Scallops aufsetzten. Abschließend mit dem Champagnerschaum übergießen und servieren.

Unser Tipp:

Anstatt der Scallops kannst du auch Jakobsmuscheln verwenden!

Gesamtzeit: 1 Std.
Zubereitungszeit: 35 Min.
Kochzeit: 25 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
  • Karotten und Äpfel schälen und in 1 cm kleine Würfel schneiden. Zwiebel ebenfalls schälen, kleinwürfelig schneiden, in Butter glasig dünsten und Karotten sowie Äpfel zugeben. 2 Minuten gemeinsam weiterdünsten lassen und anschließend mit zwei Dritteln der Suppe aufgießen. Alles bei kleiner Hitze 10 Minuten weich kochen und danach mit einem Pürierstab zu einem cremigen Püree verarbeiten. Dieses mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

  • Von den Schalotten die Haut abziehen, in kleine Würfel schneiden und diese in Olivenöl 2 Minuten andünsten lassen. Mit dem Champagner aufgießen und so lange weiterkochen lassen, bis die Flüssigkeit auf die Hälfte reduziert ist. Anschließend die restliche Suppe zugießen und alles weitere 8 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Zucker würzen und mit Speisestärke (in ein wenig kaltem Wasser aufgelöst) binden.

  • In einer Pfanne Olivenöl erhitzen, darin die Scallops auf beiden Seiten scharf anbraten und im Anschluss bei mittlerer Hitze 5 Minuten weiterbraten lassen.

  • Zum Schluss das Püree auf die Muschelschalen aufteilen und je Schale 3 Scallops aufsetzten. Abschließend mit dem Champagnerschaum übergießen und servieren.

Unser Tipp:

Anstatt der Scallops kannst du auch Jakobsmuscheln verwenden!