text.skipToContent text.skipToNavigation

Schmankerlbrot mit Hirschsteaks und Black Tiger Garnelen

Schmankerlbrot mit Hirschsteaks und Black Tiger Garnelen Rezept
Rezept teilen:
  • Hirschsteak:
    Bei mittlerer Temperatur eine große Pfanne erhitzen, das Öl mit einem Pinsel darin verteilen. Die Steaks darin auf beiden Seiten je 2–3 Minuten anbraten und die Pfanne vom Herd nehmen. Etwa 1 Minute nachziehen lassen, die Butter hinzufügen, die Hirschsteaks darin wenden und mit Wild Gewürzsalz würzen.

  • Garnelen:
    Die Garnelen auftauen lassen und trockentupfen. Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, ½ TL Olivenöl mit einem Pinsel darin verteilen und die Garnelen darin auf jeder Seite 1–2 Minuten anbraten. Die Pfanne vom Herd nehmen, das übrige Olivenöl hinzufügen und mit der Scampi & Fischgewürzzubereitung und Chili Salz würzen.

  • Außerdem:
    Die Salatblätter waschen und trocken schleudern. Die Spargelstangen im unteren Drittel schälen, holzige Enden entfernen und die Stangen schräg halbieren. Die Spargelstücke in Salzwasser 6–8 Minuten fast weich kochen, abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Mit Zitronensaft, Olivenöl und Chili Salz marinieren.

  • Die Champignons trocken säubern und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, das Öl mit einem Pinsel darin verstreichen und die Pilzscheiben darin auf beiden Seiten etwas anbraten. Mit Chili Salz würzen. Die Eier schälen und vierteln. Die Brotscheiben auf beiden Seiten ohne Fett antoasten.

  • Anrichten:
    Je zwei Brotscheiben leicht versetzt nebeneinander auf ein Jausenbrett legen. Auf jede Brotscheibe ein Salatblatt legen. Die Salatblätter auf der einen Brotscheibe mit je einem TL Preiselbeeren besetzen, ein Hirschsteak anlegen, die Champignons auf die Steaks hobeln und mit je einem Zweig Zitronenmelisse garnieren.

  • Auf das Salatblatt der anderen Brotscheibe je 2 Spargelstücke und 2 Kapernbeeren legen und die Garnelen auf den Brotscheiben verteilen. Die Schmankerlbrote mit Eierviertel und Cocktailtomaten garnieren.

Gesamtzeit: 25 Min.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Bratzeit: 5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Hirschsteak:
    Bei mittlerer Temperatur eine große Pfanne erhitzen, das Öl mit einem Pinsel darin verteilen. Die Steaks darin auf beiden Seiten je 2–3 Minuten anbraten und die Pfanne vom Herd nehmen. Etwa 1 Minute nachziehen lassen, die Butter hinzufügen, die Hirschsteaks darin wenden und mit Wild Gewürzsalz würzen.

  • Garnelen:
    Die Garnelen auftauen lassen und trockentupfen. Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, ½ TL Olivenöl mit einem Pinsel darin verteilen und die Garnelen darin auf jeder Seite 1–2 Minuten anbraten. Die Pfanne vom Herd nehmen, das übrige Olivenöl hinzufügen und mit der Scampi & Fischgewürzzubereitung und Chili Salz würzen.

  • Außerdem:
    Die Salatblätter waschen und trocken schleudern. Die Spargelstangen im unteren Drittel schälen, holzige Enden entfernen und die Stangen schräg halbieren. Die Spargelstücke in Salzwasser 6–8 Minuten fast weich kochen, abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Mit Zitronensaft, Olivenöl und Chili Salz marinieren.

  • Die Champignons trocken säubern und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, das Öl mit einem Pinsel darin verstreichen und die Pilzscheiben darin auf beiden Seiten etwas anbraten. Mit Chili Salz würzen. Die Eier schälen und vierteln. Die Brotscheiben auf beiden Seiten ohne Fett antoasten.

  • Anrichten:
    Je zwei Brotscheiben leicht versetzt nebeneinander auf ein Jausenbrett legen. Auf jede Brotscheibe ein Salatblatt legen. Die Salatblätter auf der einen Brotscheibe mit je einem TL Preiselbeeren besetzen, ein Hirschsteak anlegen, die Champignons auf die Steaks hobeln und mit je einem Zweig Zitronenmelisse garnieren.

  • Auf das Salatblatt der anderen Brotscheibe je 2 Spargelstücke und 2 Kapernbeeren legen und die Garnelen auf den Brotscheiben verteilen. Die Schmankerlbrote mit Eierviertel und Cocktailtomaten garnieren.