text.skipToContent text.skipToNavigation

Schnecken mit Mohnfüllung

Schnecken mit Mohnfüllung Rezept
Rezept teilen:
  • Für die Mohnmasse Milch erhitzen und den gemahlenen Mohn in die heiße Milch einrühren.

  • Etwa 15 Minuten ziehen lassen. Dann die übrigen Zutaten zugeben und vermengen.

  • Den Mürbteig zwischen zwei Frischhaltefolien zu einem Rechteck etwa 4 – 5 mm dick ausrollen.

  • Die Mohnmasse gleichmäßig auf dem Mürbteig verstreichen und zu einer Rolle von ca. 3 cm Durchmesser aufrollen. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 5 Stunden tiefkühlen.

  • Die gefrorene Rolle mit einem scharfen Messer in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 175 °C ca. 18 – 20 Minuten backen.

Unser Tipp:

Die Schnecken mit Mohnfüllung können je nach Vorliebe auch mit Nuss gefüllt werden!

Gesamtzeit: 5 Std. 40 Min.
Zubereitungszeit: 40 Min.
Kühlzeit: 5 Std.
Schwierigkeitsgrad
Schwierig
35  Stück
  • Für die Mohnmasse Milch erhitzen und den gemahlenen Mohn in die heiße Milch einrühren.

  • Etwa 15 Minuten ziehen lassen. Dann die übrigen Zutaten zugeben und vermengen.

  • Den Mürbteig zwischen zwei Frischhaltefolien zu einem Rechteck etwa 4 – 5 mm dick ausrollen.

  • Die Mohnmasse gleichmäßig auf dem Mürbteig verstreichen und zu einer Rolle von ca. 3 cm Durchmesser aufrollen. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 5 Stunden tiefkühlen.

  • Die gefrorene Rolle mit einem scharfen Messer in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 175 °C ca. 18 – 20 Minuten backen.

Unser Tipp:

Die Schnecken mit Mohnfüllung können je nach Vorliebe auch mit Nuss gefüllt werden!