text.skipToContent text.skipToNavigation

Schoko-Mandel-Torte

Schoko-Mandel-Torte Rezept
Rezept teilen:
  • Backofen auf 175 °C vorheizen. Herzrahmen auf die zweitkleinste Möglichkeit zusammen bauen.

  • Für die Torte die Schokolade vorsichtig im Wasserbad erwärmen.

  • Feinkristallzucker, Vanillinzucker und Butter zu einer schaumigen Masse aufschlagen. Nun langsam die Eier in die Masse einarbeiten.

  • Die gemahlenen Mandeln mit dem Backpulver unter den Teig mischen. Die flüssige Schokolade dazugeben und die Masse in die Herzform füllen.

  • Bei 170 °C ca. 50 Minuten lang backen. Nach ca. 20 Minuten den Kuchen mit einem Stück Alufolie abdecken. Kuchen auskühlen lassen.

  • Für die Zubereitung der Buttercreme die Butter und den Zucker zusammen zu einer cremigen Masse verrühren.

  • Den Kuchen mit der Buttercreme einstreichen und für ca. 10 Minuten kalt stellen. Etwas Staubzucker auf die Arbeitsfläche streuen und hier den Fondant dünn ausrollen. Vorsichtig auf den Kuchen legen und je nach Geschmack verzieren.

Unser Tipp:

Du kannst anstatt der Mandeln auch Haselnüsse verwenden.

Gesamtzeit: 2 Std.
Zubereitungszeit: 1 Std. 40 Min.
Kochzeit: 20 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
1  Torte
Kochutensilien
CROFTON Herzrahmen
  • Backofen auf 175 °C vorheizen. Herzrahmen auf die zweitkleinste Möglichkeit zusammen bauen.

  • Für die Torte die Schokolade vorsichtig im Wasserbad erwärmen.

  • Feinkristallzucker, Vanillinzucker und Butter zu einer schaumigen Masse aufschlagen. Nun langsam die Eier in die Masse einarbeiten.

  • Die gemahlenen Mandeln mit dem Backpulver unter den Teig mischen. Die flüssige Schokolade dazugeben und die Masse in die Herzform füllen.

  • Bei 170 °C ca. 50 Minuten lang backen. Nach ca. 20 Minuten den Kuchen mit einem Stück Alufolie abdecken. Kuchen auskühlen lassen.

  • Für die Zubereitung der Buttercreme die Butter und den Zucker zusammen zu einer cremigen Masse verrühren.

  • Den Kuchen mit der Buttercreme einstreichen und für ca. 10 Minuten kalt stellen. Etwas Staubzucker auf die Arbeitsfläche streuen und hier den Fondant dünn ausrollen. Vorsichtig auf den Kuchen legen und je nach Geschmack verzieren.

Unser Tipp:

Du kannst anstatt der Mandeln auch Haselnüsse verwenden.