text.skipToContent text.skipToNavigation

Schokoladen-Torte

Schokoladen-Torte Rezept
Rezept teilen:
  • Das Backrohr auf 160 °C vorheizen. Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen und den Formenrand einfetten und mit Mehl bestäuben.

  • Die Schokolade in grobe Stücke brechen und zusammen mit der Butter vorsichtig schmelzen. Dann abkühlen lassen. Die Eier mit dem Zucker schaumig aufschlagen. Die abgekühlte Butter-Schokoladenmischung dazugeben und leicht unterrühren.

  • Mehl mit Kakaopulver, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen. Die Mehlmischung auf die Masse sieben und im Wechsel mit der Milch vorsichtig unterheben.

  • Den Teig gleichmäßig in der Form verteilen und im vorgeheizten Backofen für ca. 45 Minuten backen. Kuchen ca. 10 Minuten in der Form auskühlen lassen, anschließend vorsichtig aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Unser Tipp:

Verziere die Schokoladen-Torte doch mit ein paar Früchten!

Gesamtzeit: 4 Std.
Zubereitungszeit: 1 Std.
Kühlzeit: 3 Std.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
1  Torte
  • Das Backrohr auf 160 °C vorheizen. Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen und den Formenrand einfetten und mit Mehl bestäuben.

  • Die Schokolade in grobe Stücke brechen und zusammen mit der Butter vorsichtig schmelzen. Dann abkühlen lassen. Die Eier mit dem Zucker schaumig aufschlagen. Die abgekühlte Butter-Schokoladenmischung dazugeben und leicht unterrühren.

  • Mehl mit Kakaopulver, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen. Die Mehlmischung auf die Masse sieben und im Wechsel mit der Milch vorsichtig unterheben.

  • Den Teig gleichmäßig in der Form verteilen und im vorgeheizten Backofen für ca. 45 Minuten backen. Kuchen ca. 10 Minuten in der Form auskühlen lassen, anschließend vorsichtig aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Unser Tipp:

Verziere die Schokoladen-Torte doch mit ein paar Früchten!