text.skipToContent text.skipToNavigation

Schokoladenfondue mit Obst

Schokoladenfondue mit Obst Rezept
Rezept teilen:
  • Den Schlagobers mit Zimt in einem Topf zum Kochen bringen und von der heißen Platte nehmen.

  • Die Schokolade grob zerhacken, in einen Fondue-Topf geben, auf den Rechaud stellen und warmhalten.

  • Das Obst waschen, mit Küchenpapier abtrocknen, bei Bedarf schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.

  • Die Obstportionen auf Fonduegabeln spießen, in die Schokolade tunken und mit gehackten Mandeln, Pistazien, Kokosraspeln oder anderen Nüssen und Streuseln bestreuen.

Unser Tipp:

Als Beilage zum Schokofondue können Butterkekse oder Eierbiskotten gereicht werden.

Gesamtzeit: 30 Min.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Kochzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Den Schlagobers mit Zimt in einem Topf zum Kochen bringen und von der heißen Platte nehmen.

  • Die Schokolade grob zerhacken, in einen Fondue-Topf geben, auf den Rechaud stellen und warmhalten.

  • Das Obst waschen, mit Küchenpapier abtrocknen, bei Bedarf schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.

  • Die Obstportionen auf Fonduegabeln spießen, in die Schokolade tunken und mit gehackten Mandeln, Pistazien, Kokosraspeln oder anderen Nüssen und Streuseln bestreuen.

Unser Tipp:

Als Beilage zum Schokofondue können Butterkekse oder Eierbiskotten gereicht werden.