text.skipToContent text.skipToNavigation

Schweinefilet mediterrane Art

Schweinefilet mediterrane Art Rezept
Rezept teilen:
  • Das Schweinefleisch waschen und trockentupfen. In gleichmäßige Medaillons schneiden. Danach die Tomaten waschen und fein würfelig schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Jeweils eine Speckscheibe um die Medaillons wickeln und diese in der Pfanne in Olivenöl auf beiden Seiten 2 Minuten braten. Danach salzen und pfeffern und in eine mit Fett eingestrichene Auflaufform legen.

  • Die Zwiebeln und den Knoblauch anschwitzen, die gewürfelten Tomaten, Tomatenmark und Schlagobers hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken und die Sauce zum Fleisch geben. Die Toastrinde abschneiden und fein zerbröseln. Brösel und Butter vermengen und über die Medaillons streuen.

  • Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen und das Fleisch ca. 40 Minuten überbacken. In der Zwischenzeit die Nudeln nach Anleitung kochen und gemeinsam mit dem Fleisch und der Sauce servieren.

Unser Tipp:

Dekoriere das Gericht mit frischen Basilikumblättern.

Gesamtzeit: 1 Std. 15 Min.
Zubereitungszeit: 35 Min.
Backzeit: 40 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
  • Das Schweinefleisch waschen und trockentupfen. In gleichmäßige Medaillons schneiden. Danach die Tomaten waschen und fein würfelig schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Jeweils eine Speckscheibe um die Medaillons wickeln und diese in der Pfanne in Olivenöl auf beiden Seiten 2 Minuten braten. Danach salzen und pfeffern und in eine mit Fett eingestrichene Auflaufform legen.

  • Die Zwiebeln und den Knoblauch anschwitzen, die gewürfelten Tomaten, Tomatenmark und Schlagobers hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken und die Sauce zum Fleisch geben. Die Toastrinde abschneiden und fein zerbröseln. Brösel und Butter vermengen und über die Medaillons streuen.

  • Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen und das Fleisch ca. 40 Minuten überbacken. In der Zwischenzeit die Nudeln nach Anleitung kochen und gemeinsam mit dem Fleisch und der Sauce servieren.

Unser Tipp:

Dekoriere das Gericht mit frischen Basilikumblättern.