text.skipToContent text.skipToNavigation

Schweinefilet mit Apfelspalten in Weinbrand

Schweinefilet mit Apfelspalten in Weinbrand Rezept
Rezept teilen:
  • Apfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden.

  • Petersilie von den Stängeln zupfen und hacken.

  • Den Schweinslungenbraten in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne Öl erhitzen und das Fleisch anbraten.

  • Die Butter und die Apfelstücke zugeben und weitere 3–4 Minuten bei mittlerer Temperatur dünsten.

  • Mit Weinbrand ablöschen. Obers und Paprikapulver zugeben und reduzieren lassen.

  • Petersilie zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.

Unser Tipp:

Als Beilage passen am besten Schupfnudeln und gedünsteter Brokkoli!

Gesamtzeit: 30 Min.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Kochzeit: 15 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
  • Apfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden.

  • Petersilie von den Stängeln zupfen und hacken.

  • Den Schweinslungenbraten in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne Öl erhitzen und das Fleisch anbraten.

  • Die Butter und die Apfelstücke zugeben und weitere 3–4 Minuten bei mittlerer Temperatur dünsten.

  • Mit Weinbrand ablöschen. Obers und Paprikapulver zugeben und reduzieren lassen.

  • Petersilie zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.

Unser Tipp:

Als Beilage passen am besten Schupfnudeln und gedünsteter Brokkoli!