text.skipToContent text.skipToNavigation

Schweineschnitzel im Parmesan-Basilikum-Mantel

Schweineschnitzel im Parmesan-Basilikum-Mantel Rezept
Rezept teilen:
  • Steaks halbieren und dünn klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Parmesan fein reiben, Basilikum in Streifen schneiden und beides mit den Eiern vermischen. In einer großen Pfanne das Öl erhitzen.

  • Steaks zuerst in Mehl wenden und danach durch die Eier ziehen. Die Steaks vorsichtig in die Pfanne legen und auf beiden Seiten ca. 4–5 Minuten braten.

  • Zwiebel und Knoblauch schälen und fein schneiden. Butter in einem kleinen Topf erwärmen und darin die Zwiebel und den Knoblauch andünsten. Das Mehl zufügen und kurz mitbraten.

  • Mit Weißwein ablöschen, mit Suppe aufgießen und kurz einkochen lassen. Obers hinzufügen, aufkochen und noch etwas leicht köcheln lassen. Mit einem Stabmixer pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Die Pasta in reichlich kochendem Salzwasser al dente kochen. Petersilie waschen und in feine Streifen schneiden. Pasta abseihen und mit der Knoblauchsauce und der Petersilie vermischen. Noch einmal kurz aufkochen lassen.

Unser Tipp:

Serviere das Gericht mit etwas frischem Parmesan und Basilikum!

Gesamtzeit: 40 Min.
Zubereitungszeit: 35 Min.
Bratzeit: 5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
  • Steaks halbieren und dünn klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Parmesan fein reiben, Basilikum in Streifen schneiden und beides mit den Eiern vermischen. In einer großen Pfanne das Öl erhitzen.

  • Steaks zuerst in Mehl wenden und danach durch die Eier ziehen. Die Steaks vorsichtig in die Pfanne legen und auf beiden Seiten ca. 4–5 Minuten braten.

  • Zwiebel und Knoblauch schälen und fein schneiden. Butter in einem kleinen Topf erwärmen und darin die Zwiebel und den Knoblauch andünsten. Das Mehl zufügen und kurz mitbraten.

  • Mit Weißwein ablöschen, mit Suppe aufgießen und kurz einkochen lassen. Obers hinzufügen, aufkochen und noch etwas leicht köcheln lassen. Mit einem Stabmixer pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Die Pasta in reichlich kochendem Salzwasser al dente kochen. Petersilie waschen und in feine Streifen schneiden. Pasta abseihen und mit der Knoblauchsauce und der Petersilie vermischen. Noch einmal kurz aufkochen lassen.

Unser Tipp:

Serviere das Gericht mit etwas frischem Parmesan und Basilikum!