text.skipToContent text.skipToNavigation

Selbst gemachte Fettuccine mit weißem Thunfisch

Selbst gemachte Fettuccine mit weißem Thunfisch Rezept
Rezept teilen:
  • Fettuccine:
    Mehl, Eier, Salz und Olivenöl zu einem festen Teig verarbeiten. Teig für 1 Stunde rasten lassen, anschließend dünn ausrollen und mit einem Messer in ca. 6 mm dicke und ca. 20 cm lange Streifen schneiden. Danach in Salzwasser kurz kochen (ca. 2–3 Minuten).  

  • Thunfisch:
    Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl glasig braten, danach mit Weißwein ablöschen und um 2/3 einkochen lassen. Thunfisch abgießen, Zitronenschale und Obers beigeben. Auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis die Sauce etwas reduziert ist. Petersilie beimengen und mit Salz und Pfeffer würzen.  

  • Paprika:
    Backofen auf höchster Stufe vorheizen. Paprika vierteln, Kerne entfernen und mit der Hautseite nach oben auf ein Blech legen. Die Paprika im Backofen grillen, bis die Haut braune Blasen wirft. Danach Paprika aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen. Haut entfernen und den Rest in Streifen schneiden. Streifen in heißer Butter schwenken, mit Zucker und Salz würzen.

Gesamtzeit: 1 Std. 30 Min.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Wartezeit: 1 Std.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
  • Fettuccine:
    Mehl, Eier, Salz und Olivenöl zu einem festen Teig verarbeiten. Teig für 1 Stunde rasten lassen, anschließend dünn ausrollen und mit einem Messer in ca. 6 mm dicke und ca. 20 cm lange Streifen schneiden. Danach in Salzwasser kurz kochen (ca. 2–3 Minuten).  

  • Thunfisch:
    Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl glasig braten, danach mit Weißwein ablöschen und um 2/3 einkochen lassen. Thunfisch abgießen, Zitronenschale und Obers beigeben. Auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis die Sauce etwas reduziert ist. Petersilie beimengen und mit Salz und Pfeffer würzen.  

  • Paprika:
    Backofen auf höchster Stufe vorheizen. Paprika vierteln, Kerne entfernen und mit der Hautseite nach oben auf ein Blech legen. Die Paprika im Backofen grillen, bis die Haut braune Blasen wirft. Danach Paprika aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen. Haut entfernen und den Rest in Streifen schneiden. Streifen in heißer Butter schwenken, mit Zucker und Salz würzen.