text.skipToContent text.skipToNavigation

Sillsallad – Selbstgemachter Heringssalat

Sillsallad – Selbstgemachter Heringssalat Rezept
Rezept teilen:
  • Matjes, Bohnen und Essiggurken in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Apfel schälen, entkernen und würfelig schneiden. Zwiebel ebenfalls schälen und in feine Würfel schneiden.

  • Matjes, Bohnen, Essiggurken, Apfelwürfel und Zwiebel vermischen. Die Kapern grob hacken. Mayonnaise und Senf mit Sauerrahm verrühren und mit Essig, Salz, Pfeffer und Kapern abschmecken. 

  • Die Marinade mit dem Matjes vermischen. Den Salat ca. 10 Minuten durchziehen lassen und, falls nötig, nochmals mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.

Gesamtzeit: 20 Min.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Ziehzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Matjes, Bohnen und Essiggurken in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Apfel schälen, entkernen und würfelig schneiden. Zwiebel ebenfalls schälen und in feine Würfel schneiden.

  • Matjes, Bohnen, Essiggurken, Apfelwürfel und Zwiebel vermischen. Die Kapern grob hacken. Mayonnaise und Senf mit Sauerrahm verrühren und mit Essig, Salz, Pfeffer und Kapern abschmecken. 

  • Die Marinade mit dem Matjes vermischen. Den Salat ca. 10 Minuten durchziehen lassen und, falls nötig, nochmals mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.