text.skipToContent text.skipToNavigation

Sommerlicher Gemüsesalat

Sommerlicher Gemüsesalat Rezept
Rezept teilen:
  • Die Karotten putzen, schälen und schräg in 3–5 cm dicke Scheiben schneiden. Den weißen Spargel ganz, den grünen Spargel nur im unteren Drittel schälen, dabei die holzigen Enden entfernen. Die Spargelstangen schräg in 3–5 cm dicke Stücke schneiden. Den Zucchini putzen, waschen, längs halbieren und ebenfalls schräg in 3–5 cm dicke Stücke schneiden.

  • Staubzucker in einem breiten Topf hell karamellisieren. Karotten- und Spargelstücke 2 Minuten darin andünsten. Die Brühe hinzufügen und das Gemüse knapp unter dem Siedepunkt etwa 8 Minuten garen. Die Zucchinischeiben mit dem Aglio e Olio Gewürz dazugeben und weitere 2 Minuten garen.

  • Das Gemüse in eine Schüssel füllen und den Zitronensaft sowie das Olivenöl untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Petersilie unterrühren.

Unser Tipp:

Wir empfehlen als Weinbegleitung den Weißburgunder.

Gesamtzeit: 25 Min.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Garzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Die Karotten putzen, schälen und schräg in 3–5 cm dicke Scheiben schneiden. Den weißen Spargel ganz, den grünen Spargel nur im unteren Drittel schälen, dabei die holzigen Enden entfernen. Die Spargelstangen schräg in 3–5 cm dicke Stücke schneiden. Den Zucchini putzen, waschen, längs halbieren und ebenfalls schräg in 3–5 cm dicke Stücke schneiden.

  • Staubzucker in einem breiten Topf hell karamellisieren. Karotten- und Spargelstücke 2 Minuten darin andünsten. Die Brühe hinzufügen und das Gemüse knapp unter dem Siedepunkt etwa 8 Minuten garen. Die Zucchinischeiben mit dem Aglio e Olio Gewürz dazugeben und weitere 2 Minuten garen.

  • Das Gemüse in eine Schüssel füllen und den Zitronensaft sowie das Olivenöl untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Petersilie unterrühren.

Unser Tipp:

Wir empfehlen als Weinbegleitung den Weißburgunder.