text.skipToContent text.skipToNavigation

Spaghetti Arrabbiata mit gebratenem Gemüse

Spaghetti Arrabbiata mit gebratenem Gemüse Rezept
Rezept teilen:
  • Die Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen und das Sugo erwärmen.

  • Die Zucchini und die Oliven in dünne Scheiben schneiden, die Kirschtomaten halbieren und die Paprika entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Fenchel schälen und in Streifen schneiden.

  • In einer Pfanne etwas Olivenöl erwärmen und die Zucchini auf beiden Seiten goldgelb braten anschließend das restliche Gemüse beimengen und alles zusammen für ca. 3 – 4 Min. braten. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

  • Die Spaghetti mit dem Sugo und dem gebratenen Gemüse servieren und mit dem frischen Basilikum garnieren.

Unser Tipp:

Serviere die Spaghetti mit frischem Parmesan.

Gesamtzeit: 20 Min.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Kochzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Die Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen und das Sugo erwärmen.

  • Die Zucchini und die Oliven in dünne Scheiben schneiden, die Kirschtomaten halbieren und die Paprika entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Fenchel schälen und in Streifen schneiden.

  • In einer Pfanne etwas Olivenöl erwärmen und die Zucchini auf beiden Seiten goldgelb braten anschließend das restliche Gemüse beimengen und alles zusammen für ca. 3 – 4 Min. braten. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

  • Die Spaghetti mit dem Sugo und dem gebratenen Gemüse servieren und mit dem frischen Basilikum garnieren.

Unser Tipp:

Serviere die Spaghetti mit frischem Parmesan.