text.skipToContent text.skipToNavigation

Spaghetti Bolognese

Spaghetti Bolognese Rezept
Rezept teilen:
  • Bolognese:
    Zwiebel schälen, Karotte putzen und schälen, Sellerie putzen und waschen. Das Gemüse in etwa 2 mm große Würfel schneiden.

  • Staubzucker in einem Topf hell karamellisieren, Tomatenmark hineinrühren, etwas andünsten, mit Wein ablöschen und die Flüssigkeit sämig einköcheln lassen. Das faschierte Rindfleisch hineinrühren und etwas andünsten. Die passierten Tomaten mit der Brühe einrühren. Etwa 1,5 Stunden eher ziehen als köcheln lassen.

  • Zum Schluss das Lasagne Gewürz hineinrühren, Zitronenabrieb hinzufügen und mit Chili Salz abschmecken.

  • Nudeln:
    Spaghetti in kräftig gesalzenem Wasser 7 Minuten kochen und durch ein Sieb abgießen.

  • Die Brühe in einer großen tiefen Pfanne erhitzen. Die vorgegarten Spaghetti dazugeben und 1 bis 2 Minuten kochen lassen, bis fast die gesamte Flüssigkeit verkocht ist. Zuletzt die Butter unterrühren.

  • Die Spaghetti in vorgewärmten Pastatellern anrichten und die Sauce Bolognese darauf verteilen. Mit Parmesan bestreut servieren und genießen.

Unser Tipp:

Dekoriere dein Gericht vor dem Servieren noch mit ein paar Blättern Basilikum!

Gesamtzeit: 1 Std. 55 Min.
Zubereitungszeit: 25 Min.
Garzeit: 1 Std. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
  • Bolognese:
    Zwiebel schälen, Karotte putzen und schälen, Sellerie putzen und waschen. Das Gemüse in etwa 2 mm große Würfel schneiden.

  • Staubzucker in einem Topf hell karamellisieren, Tomatenmark hineinrühren, etwas andünsten, mit Wein ablöschen und die Flüssigkeit sämig einköcheln lassen. Das faschierte Rindfleisch hineinrühren und etwas andünsten. Die passierten Tomaten mit der Brühe einrühren. Etwa 1,5 Stunden eher ziehen als köcheln lassen.

  • Zum Schluss das Lasagne Gewürz hineinrühren, Zitronenabrieb hinzufügen und mit Chili Salz abschmecken.

  • Nudeln:
    Spaghetti in kräftig gesalzenem Wasser 7 Minuten kochen und durch ein Sieb abgießen.

  • Die Brühe in einer großen tiefen Pfanne erhitzen. Die vorgegarten Spaghetti dazugeben und 1 bis 2 Minuten kochen lassen, bis fast die gesamte Flüssigkeit verkocht ist. Zuletzt die Butter unterrühren.

  • Die Spaghetti in vorgewärmten Pastatellern anrichten und die Sauce Bolognese darauf verteilen. Mit Parmesan bestreut servieren und genießen.

Unser Tipp:

Dekoriere dein Gericht vor dem Servieren noch mit ein paar Blättern Basilikum!