text.skipToContent text.skipToNavigation

Spaghetti-Salat

Spaghetti-Salat Rezept
Rezept teilen:
  • Spaghetti al dente kochen und in einem Sieb abtropfen lassen. Abkühlen lassen. Die Salatsauce aus Mayonnaise, Senf, Joghurt und Orangensaft anrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Karotten schälen und mit einer Reibe grob reiben. Prosciutto in Streifen schneiden. Karotten, Prosciutto und die Spaghetti behutsam mit der Sauce vermengen.

  • Noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Basilikumblättern o.Ä. dekorieren.

Gesamtzeit: 25 Min.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Kochzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Spaghetti al dente kochen und in einem Sieb abtropfen lassen. Abkühlen lassen. Die Salatsauce aus Mayonnaise, Senf, Joghurt und Orangensaft anrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Karotten schälen und mit einer Reibe grob reiben. Prosciutto in Streifen schneiden. Karotten, Prosciutto und die Spaghetti behutsam mit der Sauce vermengen.

  • Noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Basilikumblättern o.Ä. dekorieren.