text.skipToContent text.skipToNavigation

Spaghetti mit Champignon-Bolognese

Spaghetti mit Champignon-Bolognese Rezept
Rezept teilen:
  • Das geputzte Suppengemüse und die geputzten Champignons in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel ebenfalls klein schneiden.

  • Gemüse- und Zwiebelwürfel in heißem Olivenöl anrösten, Champignons daruntermischen und weiterbraten.

  • Wenn die Flüssigkeit verdampft ist, den gepressten Knoblauch dazugeben und kurz mitrösten, danach Tomatenmark einrühren, mit dem Rotwein ablöschen und kurz einkochen lassen.

  • Die nach Packungsanleitung zubereitete Gemüsesuppe hinzufügen.

  • Tomatensaft und Thymian dazugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen.

  • Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • In der Zwischenzeit die Spaghetti nach Packungsanweisung kochen und abtropfen lassen.

  • Sauce über die Nudeln geben und mit geriebenem Grana Padano und Schnittlauch servieren.

Gesamtzeit: 45 Min.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Kochzeit: 25 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Das geputzte Suppengemüse und die geputzten Champignons in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel ebenfalls klein schneiden.

  • Gemüse- und Zwiebelwürfel in heißem Olivenöl anrösten, Champignons daruntermischen und weiterbraten.

  • Wenn die Flüssigkeit verdampft ist, den gepressten Knoblauch dazugeben und kurz mitrösten, danach Tomatenmark einrühren, mit dem Rotwein ablöschen und kurz einkochen lassen.

  • Die nach Packungsanleitung zubereitete Gemüsesuppe hinzufügen.

  • Tomatensaft und Thymian dazugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen.

  • Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • In der Zwischenzeit die Spaghetti nach Packungsanweisung kochen und abtropfen lassen.

  • Sauce über die Nudeln geben und mit geriebenem Grana Padano und Schnittlauch servieren.