text.skipToContent text.skipToNavigation

Spaghetti mit Limetten-Ingwer-Buttermilchsauce und Black Tiger-Garnelen

Spaghetti mit Limetten-Ingwer-Buttermilchsauce und Black Tiger-Garnelen Rezept
Rezept teilen:
  • Zwiebel und Ingwer fein würfeln, anschließend mit der geriebenen Limettenschale in Olivenöl leicht anschwitzen. Zucker beigeben und leicht karamellisieren.

  • Mit dem Saft einer halben Limette ablöschen, Crème fraîche und Buttermilch dazu geben, die Temperatur reduzieren. Die fein gehackte Minze unterrühren.

  • Inzwischen die Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Garnelen bei Bedarf vom Darm befreien und ca. 2/3 der Länge nach einschneiden. Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.

  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen in der Pfanne ca. 4 Minuten braten. Butter und Knoblauch beigeben und gut schwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend die Spaghetti mit der Sauce und den Garnelen servieren.

Gesamtzeit: 30 Min.
Zubereitungszeit: 25 Min.
Bratzeit: 5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
  • Zwiebel und Ingwer fein würfeln, anschließend mit der geriebenen Limettenschale in Olivenöl leicht anschwitzen. Zucker beigeben und leicht karamellisieren.

  • Mit dem Saft einer halben Limette ablöschen, Crème fraîche und Buttermilch dazu geben, die Temperatur reduzieren. Die fein gehackte Minze unterrühren.

  • Inzwischen die Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Garnelen bei Bedarf vom Darm befreien und ca. 2/3 der Länge nach einschneiden. Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.

  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen in der Pfanne ca. 4 Minuten braten. Butter und Knoblauch beigeben und gut schwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend die Spaghetti mit der Sauce und den Garnelen servieren.