text.skipToContent text.skipToNavigation

Steinofenbrötchen mit Rumpsteak und Gurke

Steinofenbrötchen mit Rumpsteak und Gurke Rezept
Rezept teilen:
  • Die Steinofenbrötchen nach Packungsanleitung aufbacken. Zwiebeln schälen und vierteln. Gurke unter heißem Wasser abwaschen und in gleichmäßige Scheiben schneiden. Die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen und die Rumpsteaks auf beiden Seiten kurz anbraten, danach aus der Pfanne nehmen und im Ofen bei etwa 120 °C Ober-/Unterhitze für 10–12 Minuten nachgaren lassen. 

  • Im restlichen Öl die geviertelten Zwiebeln anschwitzen, Zucker hinzugeben und karamellisieren lassen. Gegen Ende die Gurkenscheiben zufügen und kurz durchschwenken.

  • Mit Essig ablöschen und beiseitestellen. Das Joghurt mit Kren verrühren, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und grob gehackte Minzblätter untermischen.

  • Sobald das Fleisch gar ist, aus dem Rohr nehmen und fein aufschneiden. Die Steinofenbrötchen längs aufschneiden und die untere Hälfte mit dem aufgeschnittenen Rindfleisch, den Gurkenscheiben und den Zwiebelvierteln belegen, Dressing darüber geben und die Oberseite des Baguettes drauflegen.

Gesamtzeit: 30 Min.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Garzeit: 20 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
  • Die Steinofenbrötchen nach Packungsanleitung aufbacken. Zwiebeln schälen und vierteln. Gurke unter heißem Wasser abwaschen und in gleichmäßige Scheiben schneiden. Die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen und die Rumpsteaks auf beiden Seiten kurz anbraten, danach aus der Pfanne nehmen und im Ofen bei etwa 120 °C Ober-/Unterhitze für 10–12 Minuten nachgaren lassen. 

  • Im restlichen Öl die geviertelten Zwiebeln anschwitzen, Zucker hinzugeben und karamellisieren lassen. Gegen Ende die Gurkenscheiben zufügen und kurz durchschwenken.

  • Mit Essig ablöschen und beiseitestellen. Das Joghurt mit Kren verrühren, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und grob gehackte Minzblätter untermischen.

  • Sobald das Fleisch gar ist, aus dem Rohr nehmen und fein aufschneiden. Die Steinofenbrötchen längs aufschneiden und die untere Hälfte mit dem aufgeschnittenen Rindfleisch, den Gurkenscheiben und den Zwiebelvierteln belegen, Dressing darüber geben und die Oberseite des Baguettes drauflegen.