text.skipToContent text.skipToNavigation

Surf and Turf mit Curry-Paella

Surf and Turf mit Curry-Paella Rezept
Rezept teilen:
  • Paella:

    Zwiebel klein schneiden und in der Butter leicht andünsten. Currypulver kurz mitrösten, anschließend Reis und Wasser beigeben und zugedeckt ca. 25 Minuten dünsten. 

  • Den grünen Paprika klein würfelig schneiden und unter den fertig gegarten Reis mengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Garnelen in einer heißen Pfanne mit etwas Öl anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Hüftsteak:

    Das Steak von beiden Seiten in einer heißen Pfanne mit etwas Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, zum Schluss mit Butter verfeinern und kurz ruhen lassen, damit das Fleisch schön zart wird.

Gesamtzeit: 1 Std. 10 Min.
Zubereitungszeit: 25 Min.
Kochzeit: 45 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
  • Paella:

    Zwiebel klein schneiden und in der Butter leicht andünsten. Currypulver kurz mitrösten, anschließend Reis und Wasser beigeben und zugedeckt ca. 25 Minuten dünsten. 

  • Den grünen Paprika klein würfelig schneiden und unter den fertig gegarten Reis mengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Garnelen in einer heißen Pfanne mit etwas Öl anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Hüftsteak:

    Das Steak von beiden Seiten in einer heißen Pfanne mit etwas Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, zum Schluss mit Butter verfeinern und kurz ruhen lassen, damit das Fleisch schön zart wird.