text.skipToContent text.skipToNavigation

Tagliatelle allo zafferano

Tagliatelle allo zafferano Rezept
Rezept teilen:
  • Die Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel in Olivenöl leicht anbraten. Mit Weißwein ablöschen und mit Gemüsefond auffüllen.

  • Leicht einkochen lassen. Die Stängel der Kapernbeeren entfernen, die Kapern halbieren und in den Sud geben. Mit Salz, Pfeffer und Safran würzen.

  • Thunfisch-Oliven vorsichtig halbieren. Etwas vom Sud (1 EL pro Portion) in eine kleine Pfanne geben. Oliven in die Pfanne schlichten und zugedeckt auf kleiner Flamme ca. 3–4 Minuten erwärmen. Pasta in reichlich Salzwasser kochen und anschließend mit dem Parmesan unter den Sud mischen. Pasta auf die Teller geben und mit Thunfisch-Oliven belegen.

Gesamtzeit: 30 Min.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Kochzeit: 15 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Die Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel in Olivenöl leicht anbraten. Mit Weißwein ablöschen und mit Gemüsefond auffüllen.

  • Leicht einkochen lassen. Die Stängel der Kapernbeeren entfernen, die Kapern halbieren und in den Sud geben. Mit Salz, Pfeffer und Safran würzen.

  • Thunfisch-Oliven vorsichtig halbieren. Etwas vom Sud (1 EL pro Portion) in eine kleine Pfanne geben. Oliven in die Pfanne schlichten und zugedeckt auf kleiner Flamme ca. 3–4 Minuten erwärmen. Pasta in reichlich Salzwasser kochen und anschließend mit dem Parmesan unter den Sud mischen. Pasta auf die Teller geben und mit Thunfisch-Oliven belegen.