text.skipToContent text.skipToNavigation

Tex-Mex Chili-Pfanne

Tex-Mex Chili-Pfanne Rezept
Rezept teilen:
  • Den Paprika in kleine Würfel schneiden und die Jungzwiebel in sehr feine Scheiben schneiden.

  • Etwas Chili con Carne in ein Raclette-Pfännchen geben und erhitzen.

  • Die Paprikawürfel, den Mais und die Jungzwiebel über das Chili streuen und mit dem Raclette-Käse bestreuen.

  • Noch einmal unter den Raclette Grill stellen solange bis der Käse geschmolzen ist und anschließend 2-3 Stk. Tortilla-Chips darauf verteilen.

Unser Tipp:

Als Fleischlose Variante kann die Chili-Pfanne natürlich auch gern mit einem vegetarischen Chili con Carne gemacht werden.

Gesamtzeit: 16 Min.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Kochzeit: 6 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
Kochutensilien
Raclette-Grill
  • Den Paprika in kleine Würfel schneiden und die Jungzwiebel in sehr feine Scheiben schneiden.

  • Etwas Chili con Carne in ein Raclette-Pfännchen geben und erhitzen.

  • Die Paprikawürfel, den Mais und die Jungzwiebel über das Chili streuen und mit dem Raclette-Käse bestreuen.

  • Noch einmal unter den Raclette Grill stellen solange bis der Käse geschmolzen ist und anschließend 2-3 Stk. Tortilla-Chips darauf verteilen.

Unser Tipp:

Als Fleischlose Variante kann die Chili-Pfanne natürlich auch gern mit einem vegetarischen Chili con Carne gemacht werden.