text.skipToContent text.skipToNavigation

Tex-Mex Wrap-Salat

Tex-Mex Wrap-Salat Rezept
Rezept teilen:
  • Ofen auf 180 °C vorheizen.

  • Die Wraps in eine kleine Schüssel legen und die Schüssel auf ein Backblech stellen. Wraps für ca. 10 Minuten im Ofen backen. 

  • Salat waschen und in feine Streifen schneiden. Paprika waschen, Kerne entfernen und in feine Würfel schneiden. Koriander fein hacken. 

  • Aus Sauerrahm, Saft und Abrieb von einer Limette, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Koriander ein Dressing zubereiten. Kidney-Bohnen waschen. Avocados entkernen, schälen und in Streifen schneiden. Streifen mit Limettensaft marinieren. Jungzwiebel waschen und fein schneiden. 

  • Salat mit dem Dressing marinieren und in die Wraps-Schüsseln füllen. Mit Kidney-Bohnen, Avocado, Salami, Chorizo und den Paprikawürfeln servieren.

Gesamtzeit: 40 Min.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Backzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Ofen auf 180 °C vorheizen.

  • Die Wraps in eine kleine Schüssel legen und die Schüssel auf ein Backblech stellen. Wraps für ca. 10 Minuten im Ofen backen. 

  • Salat waschen und in feine Streifen schneiden. Paprika waschen, Kerne entfernen und in feine Würfel schneiden. Koriander fein hacken. 

  • Aus Sauerrahm, Saft und Abrieb von einer Limette, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Koriander ein Dressing zubereiten. Kidney-Bohnen waschen. Avocados entkernen, schälen und in Streifen schneiden. Streifen mit Limettensaft marinieren. Jungzwiebel waschen und fein schneiden. 

  • Salat mit dem Dressing marinieren und in die Wraps-Schüsseln füllen. Mit Kidney-Bohnen, Avocado, Salami, Chorizo und den Paprikawürfeln servieren.