text.skipToContent text.skipToNavigation

Toastbrot mit Avocadocreme und weichem Ei

Toastbrot mit Avocadocreme und weichem Ei Rezept
Rezept teilen:
  • Die Eier in einem Topf mit heißem Wasser ca. 7 Minuten lang kochen, danach mit kaltem Wasser abschrecken und auskühlen lassen. Die Eier schälen, mit einem scharfen Messer halbieren und zur Seite stellen.

  • Die Avocados entkernen, schälen und das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken. Mit etwas Salz, Pfeffer und dem Saft einer 1/4 Limette vermischen.

  • In der Zwischenzeit die Toastbrotscheiben in einer Pfanne mit etwas Butter kurz anrösten.

  • Die Avocado-Creme auf die angerösteten Toastbrotscheiben streichen, obenauf jeweils 2 Eihälften drapieren.

  • In einer kleinen Schale Sesam, Kümmel, groben Pfeffer und Salz vermischen und mit einer Limettenscheibe zum fertigen Toastbrot reichen.

Gesamtzeit: 20 Min.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Kochzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Die Eier in einem Topf mit heißem Wasser ca. 7 Minuten lang kochen, danach mit kaltem Wasser abschrecken und auskühlen lassen. Die Eier schälen, mit einem scharfen Messer halbieren und zur Seite stellen.

  • Die Avocados entkernen, schälen und das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken. Mit etwas Salz, Pfeffer und dem Saft einer 1/4 Limette vermischen.

  • In der Zwischenzeit die Toastbrotscheiben in einer Pfanne mit etwas Butter kurz anrösten.

  • Die Avocado-Creme auf die angerösteten Toastbrotscheiben streichen, obenauf jeweils 2 Eihälften drapieren.

  • In einer kleinen Schale Sesam, Kümmel, groben Pfeffer und Salz vermischen und mit einer Limettenscheibe zum fertigen Toastbrot reichen.