text.skipToContent text.skipToNavigation

Tomate-Mozzarella-Tarte

Tomate-Mozzarella-Tarte Rezept
Rezept teilen:
  • Boden:
    Das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Etwa die Hälfte des Wassers leicht erwärmen, die Hefe darin auflösen, in die Mulde geben und mit etwas Mehl verrühren. Die übrigen Zutaten dazu geben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Zu einer Kugel formen, mit Klarsichtfolie bedecken und 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. 

  • Eine Tarteform mit Butter einpinseln und den Backofen auf 200 °C vorheizen. 

  • Auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen, die Tarteform damit auslegen und nochmals 5–10 Minuten gehen lassen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und mit Olivenöl einpinseln. Im vorgeheizten Backofen in 15–20 Minuten goldbraun backen.

  • Belag:
    Etwas Pesto auf den Teig streichen. Die Tomaten waschen, entstrunken und mit dem Mozzarella in Scheiben schneiden. Beides abwechselnd in den Tarteboden legen, mit Tomaten-Mozzarella-Salz würzen und für 2–3 Minuten in den 200 °C heißen Backofen schieben und etwas anwärmen. Anschließend mit etwas Pesto beträufeln, in Stücke schneiden und sofort servieren.

Unser Tipp:

Probiere ein Glas "Selection Weißburgunder" dazu. 

Gesamtzeit: 1 Std.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Geh- und Backzeit: 30 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
Kochutensilien
Tarteform (Ø 28 cm)
  • Boden:
    Das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Etwa die Hälfte des Wassers leicht erwärmen, die Hefe darin auflösen, in die Mulde geben und mit etwas Mehl verrühren. Die übrigen Zutaten dazu geben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Zu einer Kugel formen, mit Klarsichtfolie bedecken und 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. 

  • Eine Tarteform mit Butter einpinseln und den Backofen auf 200 °C vorheizen. 

  • Auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen, die Tarteform damit auslegen und nochmals 5–10 Minuten gehen lassen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und mit Olivenöl einpinseln. Im vorgeheizten Backofen in 15–20 Minuten goldbraun backen.

  • Belag:
    Etwas Pesto auf den Teig streichen. Die Tomaten waschen, entstrunken und mit dem Mozzarella in Scheiben schneiden. Beides abwechselnd in den Tarteboden legen, mit Tomaten-Mozzarella-Salz würzen und für 2–3 Minuten in den 200 °C heißen Backofen schieben und etwas anwärmen. Anschließend mit etwas Pesto beträufeln, in Stücke schneiden und sofort servieren.

Unser Tipp:

Probiere ein Glas "Selection Weißburgunder" dazu.