text.skipToContent text.skipToNavigation

Tomaten-Spinat-Salat mit Garnelenspießen

Tomaten-Spinat-Salat mit Garnelenspießen Rezept
Rezept teilen:
  • Salat:
    Die Tomaten waschen, vierteln und entkernen, dabei den Stielansatz entfernen. Die Tomaten in kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Spinatblätter waschen, verlesen und trocken schleudern. 

  • Die Brühe mit dem Zitronensaft und dem Öl verrühren und mit Chili Salz würzen. Spinat, Petersilie, Minze, Dill, Tomaten und Frühlingszwiebeln vermischen und kurz vor dem Anrichten mit der Zitronenmarinade wenden.

  • Spieße:
    Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, das Öl mit einem Pinsel darin verstreichen und die Garnelen-Spieße darin auf jeder Seite 1 bis 2 Minuten braten. Die Pfanne vom Herd nehmen, das Olivenöl darüber träufeln, mit Zitronengras-Koriandersalz würzen und die Spieße darin wenden.

Unser Tipp:

Richte den Salat auf Tellern an und garniere diesen mit den Garnelenspießen.

Gesamtzeit: 20 Min.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Bratzeit: 5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
Kochutensilien
Holzspieße
  • Salat:
    Die Tomaten waschen, vierteln und entkernen, dabei den Stielansatz entfernen. Die Tomaten in kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Spinatblätter waschen, verlesen und trocken schleudern. 

  • Die Brühe mit dem Zitronensaft und dem Öl verrühren und mit Chili Salz würzen. Spinat, Petersilie, Minze, Dill, Tomaten und Frühlingszwiebeln vermischen und kurz vor dem Anrichten mit der Zitronenmarinade wenden.

  • Spieße:
    Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, das Öl mit einem Pinsel darin verstreichen und die Garnelen-Spieße darin auf jeder Seite 1 bis 2 Minuten braten. Die Pfanne vom Herd nehmen, das Olivenöl darüber träufeln, mit Zitronengras-Koriandersalz würzen und die Spieße darin wenden.

Unser Tipp:

Richte den Salat auf Tellern an und garniere diesen mit den Garnelenspießen.