text.skipToContent text.skipToNavigation

Tomatennudeln mit Fleischbällchen und Rucola

Tomatennudeln mit Fleischbällchen und Rucola Rezept
Rezept teilen:
  • Bällchen:
    Die Zwiebel schälen, klein würfeln, im Wasser einige Minuten weichgaren, bis das Wasser verkocht ist. Das Toastbrot klein würfeln. Das Ei mit dem Senf verrühren. 

  • Faschiertes, Toastbrot, Zwiebeln und Ei in eine Schüssel geben. Mit Aglio e Olio Gewürz, Oregano, Salz und Pfeffer würzen und alles zu einer gleichmäßigen Masse vermischen. 

  • Die Masse mit nassen Händen zu kleinen Bällchen formen und in einer großen Pfanne im Öl rundherum anbraten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  • Sauce:
    Tomatenstücke und Brühe in einen Topf geben und einige Minuten sanft köcheln lassen. Das Nudelgewürz mit dem Olivenöl hineinrühren und mit dem Stabmixer pürieren. Mit Chili Salz und Zucker abschmecken. Den Rucola putzen, waschen und klein schneiden.

  • Nudeln:
    Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen und auf ein Sieb abgießen. Die gekochten Nudeln zur Tomatensauce geben, zusammen erhitzen und die Fleischbällchen zum Schluss mit dem Rucola vorsichtig unterheben. Mit Parmesan bestreuen.

Unser Tipp:

Probiere unsere Weinempfehlung dazu: LESEGUT Gemischter Satz!

Gesamtzeit: 40 Min.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Kochzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
  • Bällchen:
    Die Zwiebel schälen, klein würfeln, im Wasser einige Minuten weichgaren, bis das Wasser verkocht ist. Das Toastbrot klein würfeln. Das Ei mit dem Senf verrühren. 

  • Faschiertes, Toastbrot, Zwiebeln und Ei in eine Schüssel geben. Mit Aglio e Olio Gewürz, Oregano, Salz und Pfeffer würzen und alles zu einer gleichmäßigen Masse vermischen. 

  • Die Masse mit nassen Händen zu kleinen Bällchen formen und in einer großen Pfanne im Öl rundherum anbraten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  • Sauce:
    Tomatenstücke und Brühe in einen Topf geben und einige Minuten sanft köcheln lassen. Das Nudelgewürz mit dem Olivenöl hineinrühren und mit dem Stabmixer pürieren. Mit Chili Salz und Zucker abschmecken. Den Rucola putzen, waschen und klein schneiden.

  • Nudeln:
    Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen und auf ein Sieb abgießen. Die gekochten Nudeln zur Tomatensauce geben, zusammen erhitzen und die Fleischbällchen zum Schluss mit dem Rucola vorsichtig unterheben. Mit Parmesan bestreuen.

Unser Tipp:

Probiere unsere Weinempfehlung dazu: LESEGUT Gemischter Satz!