text.skipToContent text.skipToNavigation

Topfennockerl mit Erdbeer-Rhabarber-Ragout

Topfennockerl mit Erdbeer-Rhabarber-Ragout Rezept
Rezept teilen:
  • Nockerl:
    Für den Topfenteig alle Zutaten vermischen und etwa 20 Minuten rasten lassen, da sich der Teig dann leichter weiterverarbeiten lässt. Danach aus dem Topfenteig mit einem oder mit zwei Löffeln Nockerl formen und direkt in kochendes Wasser setzen. Die Köchin empfiehlt, die Löffel nach jedem Nockerl ins Wasser zu tauchen, damit kein Teig kleben bleibt.

  • Die Nockerl etwa 10 Minuten leicht köcheln lassen. Danach herausnehmen, abtropfen lassen und in ­Butter-Bröseln wälzen.

  • Erdbeer-Rhabarber-Ragout:
    Rhabarber schälen und in Stücke schneiden. Erdbeeren waschen, ebenfalls in Stücke schneiden. Einen Teil davon mit Zucker pürieren.

  • Zucker in einem Topf karamellisieren und mit Wasser, Weißwein und Lavendelsirup ablöschen. Den Rhabarber darin aufkochen lassen. Danach die pürierten Erdbeeren, die geschnittenen Erdbeeren und den Rhabarber vermischen.

  • Auf einem Erdbeersoßenspiegel mit etwas Joghurt anrichten.

Gesamtzeit: 45 Min.
Zubereitungszeit: 35 Min.
Kochzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
2  Portionen
  • Nockerl:
    Für den Topfenteig alle Zutaten vermischen und etwa 20 Minuten rasten lassen, da sich der Teig dann leichter weiterverarbeiten lässt. Danach aus dem Topfenteig mit einem oder mit zwei Löffeln Nockerl formen und direkt in kochendes Wasser setzen. Die Köchin empfiehlt, die Löffel nach jedem Nockerl ins Wasser zu tauchen, damit kein Teig kleben bleibt.

  • Die Nockerl etwa 10 Minuten leicht köcheln lassen. Danach herausnehmen, abtropfen lassen und in ­Butter-Bröseln wälzen.

  • Erdbeer-Rhabarber-Ragout:
    Rhabarber schälen und in Stücke schneiden. Erdbeeren waschen, ebenfalls in Stücke schneiden. Einen Teil davon mit Zucker pürieren.

  • Zucker in einem Topf karamellisieren und mit Wasser, Weißwein und Lavendelsirup ablöschen. Den Rhabarber darin aufkochen lassen. Danach die pürierten Erdbeeren, die geschnittenen Erdbeeren und den Rhabarber vermischen.

  • Auf einem Erdbeersoßenspiegel mit etwas Joghurt anrichten.